Indie & Alternative

Unabhängig & ungestüm

Wert auf den ganz großen Erfolg legen Musiker:innen und Bands aus dem Indie- und Alternative-Bereich nicht unbedingt, heißt es. Dennoch schreiben sie mitreißende Songs, die oft durch ihre Authentizität unter die Haut gehen. Hier einige ausgewählte Konzert-Highlights.

Indie & Alternative Highlights

Video: Story of Dinosaur Jr.

Der Dokumentarfilm ist eine Hommage an Dinosaur Jr., eine der einflussreichsten Bands der amerikanischen Westküste, die wie keine andere die Rockszene – darunter Nirvana und Sonic Youth – in den neunziger Jahren inspirierte.

Konzert: Pixies – Köln 2022

Sie sind eine der einflussreichsten Indie-Bands der Welt: Die 1986 in Boston gegründeten Pixies um Mastermind Black Francis haben mit Songs wie "Where Is My Mind?" eine ganze Generation geprägt.

Konzert: Mumford & Sons

Haldern Pop Festival 2010: Akustisch und melodisch schwimmet die Folk-Sensation Mumford and Sons um den Sänger Marcus Mumford seit der Veröffentlichung ihres Albums "Sigh No More" auf der Welle des verdienten Erfolges.

Video: AYMZ

Bekannt wurde AYMZ als Amy Wald, Singer/Songwriterin aus Salzburg. 2022 hat Amy das Soloprojekt umbenannt in AYMZ und kehrt zu ihren Rock-Wurzeln zurück.

Konzert: Trail of Dead

Eine in ihrer Einzigartigkeit legendäre Band macht dem Rockpalast die Aufwartung. Das texanische Ensemble sucht stets nach Bindegliedern zwischen verschiedenen Kulturen, selbst nach mathematischen und physikalischen Beziehungen.

Konzert: Katzenjammer

Die vier Damen von Katzenjammer kommen aus Oslo und begeistern mit rockigem Folk. In der Kulturkirche Köln gaben die Musikerinnen ein Gastspiel ihrer mitreißenden Musik und ließen ihr Publikum keine Minute verschnaufen.

Konzert: Sophie Hunger

Es ist nicht gerade die einfachste Aufgabe, das Phänomen Sophie Hunger zu beschreiben, gehört die junge Schweizerin doch zu jener besonderen Gruppe international bekannter Künstler, deren ganze Person ein Gesamtkunstwerk ist.

Konzert: Paul Weller – Haldern

Als Gründer von "The Jam" und "The Style Council" gilt Paul Weller als der Pate des Britpops und hat Bands wie The Smiths und Oasis beeinflusst. Auf der Bühne steht er bereits seit mehr als 35 Jahren.

Konzert: Zita Swoon

Sie kommen aus Belgien, sind aber im besten Sinne Kulturnomaden: Zita Swoon. Ihre Musik, sowohl auf Tonträger als auch live, ist eine Reise durch die Tradition der Popmusik.

Crippled Black Phoenix

Zu behaupten, diese Band sei einfach eine Rockband, würde der Sache nicht gerecht. Ihre vielschichtigen Soundgewitter bezeichnet das personell eher lose zusammengesetzte Kollektiv aus dem englischen Bristol selbst als "Endzeitballaden".

Konzert: Triggerfinger

Die belgischen Bluesrock-Dandys von Triggerfinger sind insgesamt fast vier Jahre mit ihrem 2010er Album "All This Dancin` Around" kreuz und quer über den Globus getourt.

Konzert: The Bellrays

The Bellrays aus Los Angeles kreuzen seit 1990 kantigen Punk-Rock mit Soul und Funk in einer Weise, die live ganz besonders Atem nehmend ist. Ihre Musik ist lebendig, verschwitzt, voller Hingabe.

Back to the roots ...

Musik

Das klingt gut! Unsere musikalischen Highlights – von Rock und Pop, Elektro und Hip Hop bis zu Klassik, Oper und Jazz.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.