ARD Kultur Logo
Triggerfinger – Crossroads Festival 2017

Rockpalast

Triggerfinger – Crossroads Festival 2017

Die belgischen Rock-Dandys Triggerfinger haben sich seit ihrer Gründung 1998 schnell vom Geheimtipp zur international abgefeierten Kultband entwickelt. Sie begeistern ihre Fans gleichsam auf restlos ausverkauften Headliner-Touren wie auf Festivals.

Treffen sich ZZ Top, INXS und Roxy Music

Ihr Kennzeichen: eine hoch explosive Soundmischung aus Blues, Hard Rock, Stoner Rock, Blues und Pop. Das Ganze erweitert die Band um Sänger und Gitarrist Ruben Block immer wieder um diverse ungeahnte Stilelemente: "Als wenn sich ZZ Top mit INXS und Roxy Music zum Jammen verabreden – nur cooler", sagen sie selbst, wobei das Trio in jeder Sekunde typisch Triggerfinger bleibt. Eine unberechenbare Kontrast-Mischung aus Melodie und Aggression, Hardrock-Dirt und sexy Glam, Groove und Funk.

Viel Metall für Rock

Triggerfinger sind insgesamt fast vier Jahre mit ihrem Multiplatin-veredelten 2010er-Album "All This Dancin' Around" sowie der ebenfalls Edelmetall-überschütteten Top-Single "I Follow Rivers", einem Akustik-Cover von Lykke Lis Superhit, kreuz und quer über den Globus getourt. 2012 bekamen sie gleich vier der begehrten belgischen Music Industry Awards.

Credits

WDR | 2017 | 87 Min.
Redaktion: Rockpalast
Eine Produktion des WDR, Westdeutschen Rundfunks

Logo WDR (Bild: WDR)
Der Sänger Falco am Mikrofon.

Musik-Highlights aus Rock, Pop, Klassik, Oper und Jazz

Das klingt gut! Unsere musikalischen Highlights – von Rock und Pop, Elektro und Hip Hop bis zu Klassik, Oper und Jazz. Dokus über Milky Chance, Rex Gildo, Sophie Hunger.