ARD Kultur Creators

Neun Ideen, neun Projekte

Ob Podcast, Video, Design, Performance oder crossmediales Projekt: Der Ideenwettbewerb, zu dem ARD Kultur aufrief, war offen für alle Arten der Kunst und so ist die Vielfalt der Projekte auch groß.

Die ARD Kultur Creators-Projekte

Podcast: „Ach, nichts“

Wieso lassen wir Freund:innenschaften einfach auslaufen? Warum fällt es uns schwer, die Zuneigung zu unseren Eltern zu artikulieren? Warum sagen wir anderen gegenüber "Ach, nichts"? Ein Podcast über das Ungesagte.

Video: Die Lana Kaiser Show

"Die Lana Kaiser Show" ist ein Projekt des Künstlers Philipp Gufler, ein persönliches Porträt der Sängerin und Entertainerin, die unter dem Namen Daniel Küblböck geboren wurde – und im Jahr 2018 bei einer Kreuzfahrt verschwand.

Podcast: Deep Dialog

Was passiert, wenn zwei Fremde aufeinandertreffen und sich direkt die tiefen Fragen des Lebens stellen? Deep Dialog ist ein Plädoyer für mehr Deeptalk statt Smalltalk.

Graphics: Connecting Stories

Connecting Stories ist eine Sammlung von verschiedenen Graphic Essays zu feministischen Themen. Das Besondere: Es ist ein reines Frauenprojekt – von Frauen für Frauen.

Video: Offline

Drei Models aus Russland und der Ukraine träumen von einer Karriere in Europa. Plötzlich kollidieren ihre Träme mit dem Schock des Krieges, dessen brutale Realität immer stärker in ihr Leben eingreift.

Video: Ich sehe was ...

Wie betrachtet eine Sexualpädagogin nackte Personen auf alten Gemälden? Welche medizinischen Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand von Maler und Modell zieht eine Ärztin beim Anblick eines Portraits?

Podcast: Über LebensKunst

Dreampop-Artist MANU META aus Weckligen ist der saarländische Sieger des Wettbewerbs „ARD Kultur Creators“. Im Podcast „Über Lebenskunst“ spricht er mit Künstlerinnen und Künstlern über die Geschichte hinter ihrer Kunst.

ARD Kultur: Das Kulturportal

ARD Kultur schafft Raum für die schönsten, spannendsten und schrillsten Seiten des Lebens: die Kultur.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.