Thema

Gesellschaft

Ein Mann spielt Luftgitarre vor einer Nahaufnahme eines alten Radios

Radio Memories: Hör-Geschichten aus 100 Jahren Radio

Visuell aufwendig und sehr persönlich lässt die Doku prägende Hör-Erlebnisse von Radio-Fans zwischen 24 und 96 Jahren lebendig werden.

Ein junger Mann mit roten Locken und ein älterer Mann vor schwarzem Hintergrund

⁠Kehlmanns Helden: Menschen, die uns beeinflussen

Oscar ist 15, sein Vater Daniel 49. Wer hat welche Helden? Vater und Sohn Kehlmann sprechen über Filme, Bücher, Trends, über Kafkas Alpträume und Best of MrBeast.

Besucher der Leipziger Buchmesse auf einer Treppe in der Glashalle

Die Highlights der Leipziger Buchmesse 2024

Den Büchern eine Bühne! Dank Leipzigs Buchmesse wissen wir, was wir im Frühjahr 2024 lesen sollten. ARD Kultur präsentiert Buchmesse-Highlights und spannende Talkrunden.

Ein Bild von einer Person vor einem korallenartigen Hintergrund, der sogenannten Haut in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Was geht in der Oper, was nicht? Klassik Knigge mit Tarik

Im Insta-Format "Klassik Knigge" beleuchtet Tarik Tesfu die ungeschriebenen Gesetze beim Besuch eines klassischen Konzerts. Gedreht in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Ein Mikrofon mit ARD und MDR Logo liegt auf einem Stehtisch.

Netzwerktreffen von ARD Kultur zur Leipziger Buchmesse 2023

ARD Kultur ist mehr als ein Contentcreator. ARD Kultur ist ein Vernetzungs- und Innovationshub für die Branche. Ganz in diesem Zeichen steht das 1. Netzwerktreffen, das parallel zur Buchmesse am 28. April in Leipzig stattfindet.

Eine Diskussionsgruppe auf einer Bühne umringt von einem Publikum.

Beethovenfest Bonn: Klassik mit Zukunft? · Podiumsdiskussion

Die Klassik hat es nicht leicht: Ihr eilt ein elitärer Ruf voraus. Wer nicht mit klassischer Musik aufgewachsen ist, der findet später nur schwer Zugang. Dabei ist die Klassik großartig und lebensnah! Doch wie kann das vermittelt werden?

Ein begrünter Außenbereich mit Stehtischen an denen Menschen verteilt stehen und sich unterhalten.

#MTM23: ARD Kultur war dabei

Das Netzwerktreffen der Medienbranche in der Baumwollspinnerei Leipzig widmete sich den drängenden Medienthemen unserer Zeit. Klar, dass auch ARD Kultur dabei war.

Fuck you very, very much! Die größten Beefs im Musikbiz

Fuck you very, very much! Die größten Beefs im Musikbiz

Beefs zwischen... Dieser Podcast seziert sechs Fälle, in denen es im Musikbusiness so richtig geknallt hat: querbeet durch die Genres, von den 1980ern bis heute – und von kindischer Neckerei bis zum Mord.

YOUTUBE-KANAL "SUBCOUTURE"

Talk: Subcouture

Im YouTube-Kanal "Subcouture" geht es um Subkultur. Manuel von "Subcouture" ist daher unter anderem zu Besuch bei Comiczeichner:innen, Graffiti Artists und Hip-Hoper:innen.

Eine Bildcollage mit dem Porträt von Pierre M. Krause.

Kurzstrecke mit Pierre M. Krause

+++ 5. Staffel +++ Pierre M. Krause trifft Prominente und interessante Persönlichkeiten und begleitet sie ein Stück – mal im Auto, mal zu Fuß, mal per ÖPNV. Witzige Talks u.a. mit Yared Dibaba, Caren Miosga oder Harald Schmidt.

Still eines 80er-Jahre Musikvideos mit einer Frau mit Handschuhen, die in die Kamera gestikuliert

Popvideos in der DDR

In der DDR gab es Popvideos in einer großen Bandbreite, bunten Vielfalt und künstlerisch hochwertigen Formen. Bereits Anfang der 1970er Jahre heben die DEFA-Studios die Disco-Filme aus der Taufe.

Ein Floß auf dem Wasser steht nah am Ufer, davor einige Reihen an Plastikstühlen. Das Floß dient als Theaterbühne.

Das Traumschüff – Wie ein Theater über die Havel wandert

Das Traumschüff fährt von Juni bis September über die Elbe, Havel und Müritz und bringt das Theater dorthin, wo es sonst kaum Bühnenkultur gibt: in die Dörfer und Kleinstädte auf dem Land.

Zwei blonde Frauen auf einer Bühne

Bärbel Schäfers Bücher-Talk auf der Buchmesse

Bei ca 60.000 neuen Büchern in diesem Jahr ist es schwer, den Überblick zu behalten. Bärbel Schäfer lädt Autoren und Autorinnen auf die Literaturbühne ein, z.B. Cornelia Funke, Otto Walkes, Sophie Passmann u. a.

Eine Frau mit schwarzen Haaren und dunklen Augen blickt direkt den Betrachtenden an. Im Hintergrund der Sänger einer Metal-Band in Lederjacke und singt in ein Mikro.

HEAVY METAL SAVED MY LIFE – Die Fan-Doku

Geschichten großer Metal-Bands. In intimen Interviews erzählen Iron Maiden, Faith No More, Mastodon und Gaahl von Schicksalsschlägen, Lebenskrisen und ihren Triumphen. Und Geschichten großer (queerer) Metal-Fans.

Song-Tindern

DASDING Song-Tindern

Bei diesem Interview müssen sich die Stars entscheiden: Lieben sie einen Song oder hassen sie ihn? Durch ihre Entscheidung erzählen die Stars überraschende Dinge über sich.

Bored Ape Yacht Club

Podcast: Billion Dollar Apes – Kunst, Gier, NFTs

Jasna Fritzi Bauer erzählt in sechs Folgen die wahre Geschichte um die NFT-Kollektion des "Bored Ape Yacht Club". Im Nebel des Hypes: Leaks & Skandale.

Eine schwarze Person ohne Haare trägt einen Gesichtsschmuck aus Perlen und Federn auf der Nase.

A Glamorous Takeover – queere Kultur

Host und Style-Ikone Tarik Tesfu trifft in "A Glamorous Takeover" spannende Persönlichkeiten aus queeren Subkulturen, die inzwischen den Mainstream prägen. Spotlight on: Hungry, Oska Gutheil und Ballroom-Kultur.

Eine Jeansweste, eine sogenannte "Kutte", mit einem Patch auf dem "Iron East" steht.

Iron East – Heavy Metal in der DDR

Der Podcast "Iron East" stellt die Metal-Szene der DDR vor, die im miefig-engen Sozialismus nach eigenen Regeln spielen wollte. Und er räumt mit manchen Klischees auf.

Besucherinnen der Leipziger Buchmesse betrachten Bücher an einem Verlagsstand.

Deutscher Buchpreis: alle Nominierten im Interview

Das Buch des Jahres steht fest. Nominiert waren neben Tonio Schachinger: Terézia Mora, Necati Öziri, Anne Rabe, Sylvie Schenk und Ulrike Sterblich. Alle Autorinnen und Autoren im Interview.

Salman Rushdie sitzt vor einem Aufsteller der Frankfurter Buchmesse.

Salman Rushdie: Exlusivinterview mit dem Friedenspreisträger

Salman Rushdie wird auf der 75. Frankfurter Buchmesse mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Hier ein exklusives Interview mit dem Schriftsteller, das erste ausführliche seit dem Attentat.