Besucherinnen der Leipziger Buchmesse betrachten Bücher an einem Verlagsstand

Deutscher Buchpreis: alle Nominierten im Interview

Das Buch des Jahres steht fest. Nominiert waren neben Tonio Schachinger: Terézia Mora, Necati Öziri, Anne Rabe, Sylvie Schenk und Ulrike Sterblich. Alle Autorinnen und Autoren im Interview.

Eine junge Frau mit Kopfhörern beim Hören eines Hörbuches.

Hören, was sich zu lesen lohnt: Neues von der Buchmesse

Interviews und Buchvorstellungen direkt von der weltgrößten Literaturmesse in Frankfurt sowie Highlights wie die ARD Radiokulturnacht der Bücher zum Anhören.

Von einer erhobenen Perspektive aus, sieht man auf die Dächer einer Stadt am Meer.

Gastland Slowenien auf der Frankfurter Buchmesse 2023

Slowenien ist klein – aber sehr literarisch. Immerhin hat das Land die zweithöchste Zahl an herausgegebenen Büchern pro Einwohner vorzuweisen. Und eine erstaunliche Menge an kulturellen Exportschlagern.

Der österreichische Autor Tonio Schachinger hält nach der Auszeichnung mit dem Deutschen Buchpreis 2023 für seinen Roman „Endzeitalter“ die Urkunde.

Deutscher Buchpreis 2023 für Tonio Schachinger

Für seinen Roman "Echtzeitalter" erhält Tonio Schachinger den Deutschen Buchpreis 2023. Es ist ein humorvoller Coming-of-Age-Roman aus der Welt der Computerspiele.

Ein Mann im Anzug sitzt mit weit ausholender Geste vor Theaterrequisiten: Grammophon und altes Radiomikrofon, ein Hut liegt auf dem Tisch vor ihm

100 Jahre Radio: Eine Liebeserklärung

Das Radio lebt – und es begleitet uns täglich durch den Tag: im Bad, im Auto, beim Joggen. Diese "Liebeserklärung" blickt hinter die Kulissen, zu den Menschen im Studio und den Machern im Hintergrund.

Eine Diskussionsgruppe auf einer Bühne umringt von einem Publikum.

Beethovenfest Bonn: Klassik mit Zukunft? · Podiumsdiskussion

Die Klassik hat es nicht leicht: Ihr eilt ein elitärer Ruf voraus. Wer nicht mit klassischer Musik aufgewachsen ist, der findet später nur schwer Zugang. Dabei ist die Klassik großartig und lebensnah! Doch wie kann das vermittelt werden?

Schauspieler und Erzähler der Hörbiografie berühmter Komponist:innen: Udo Wachtveitl, mit weißen Haaren, blauem Hemd im Aufnahmestudio.

Geschwister Mendelssohn · Hörbiografie

Fanny und Felix Mendelssohn: zwei Leben für die Musik. Udo Wachtveitl präsentiert einmal mehr eine Hörbiografie für BR-Klassik.

Porträt von Westbam, Techno-Legende und Host des Podcast 2 OnThe Floor

DJ Talk: 2 on the Floor – Westbam+1

Westbam trifft auf dem Dancefloor eines Berliner Clubs die Szenegrößen, André Galluzzi, DJ Hell, Christian Löffler, MOGUAI, Moonbootica, Pretty Pink und Ostbam. Gemeinsam schauen sie auf jeweils ein Thema aus der Clubkultur.

Ein Porträt des US-amerikanische Schriftstellers T.C.Boyle - Tom Coraghessan Boyle.

T. C. Boyle: "Blue Skies" – Live-Lesung in Berlin

T. C. Boyle liest aus seinem Klima-Roman "Blue Skies". Darin seziert er mit beißendem Witz und klugen Gesellschaftskommentaren den Alltag in der Klimakatastrophe.

Bastian Pastewka steht an einem altmodischen Mikrofon und legt den Finger an Lippen.

"Kein Mucks!" – Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka

Neue Folgen: Cold-Case-Drama, Spione im Nachtexpress, Fahrplan-Mörder und eine alles mithörende Zigarettenkippe – Bastian Pastewka, Krimi-Kenner, präsentiert in diesem Podcast spannende Kriminalhörspiele der 1950er- bis 1980er-Jahre.

Die Machiavelli-Moderatoren  Vassilis Golod und Jan Kawelke

Machiavelli – Rap und Politik

Rap liebt Politik. Und Politik liebt Rap. Vassili Golod, Jan Kawelke und Salwa Houmsi sprechen und streiten in Machiavelli über diese Liebesgeschichte. Aktuell mit der politischen Elefantenrunde zum Jahresabschluss 2023.

"Akte: Raubkunst?"mit Journalistin und Bildungs-Aktivistin Helen Fares

Akte: Raubkunst?

Warum sind Museen in Deutschland voll mit Kulturschätzen aus Afrika und Asien und wie sind sie hierher gekommen? In "Akte: Raubkunst?" geht Helen Fares auf Spurensuche. Hintergründe von den Benin-Bronzen bis hin zur Nofretete-Büste.

Raveland-Cover mit Kathi Groll

Raveland – Landlust, Techno und Provinzraves!

In ihrem Podcast "Raveland" entdeckt Musikjournalistin und Raverin Kathi Groll die unentdeckte Technokultur auf dem Land und spricht mit Leuten vor Ort über ihr unermüdliches Engagement und die tiefe Liebe zu Techno!

Eine grafische Darstellung zeigt eine orangene Packung Popcorn auf grünem Grund.

Eine Stunde Film – Der Kino Podcast

Jeden Dienstag das Neueste aus Kino, Serien und Fernsehen im Podcast zur Sendung "Eine Stunde Film" auf Deutschlandfunk Nova. In der aktuellen Folge wird besprochen, wie man schnell zu neuen Filmstoffen kommt.

Porträt von Michael Maul und Bernhard Schrammek.

Die Bach-Kantate mit Maul & Schrammek

Vor mehr als 300 Jahren hat Johann Sebastian Bach seine Kantaten komponiert. Waren sie damals Gebrauchsmusik für den Gottesdienst, so sind sie heute Kultobjekte, die weltweit begeistern. Aktuell im Podcast: eine witzige Hochzeitsmusik.

Die Hosts des Podcast eat.Read.sleep

Gute Bücher & gutes Essen: eat.READ.sleep – Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – hier gibt es Appetitmacher für Lesehungrige. Aktuell ist Asin Andkohiy zu Gast, die als Abiturientin Georg Büchners "Woyzeck" in Jugendsprache übersetzt hat – jetzt auch von Reclam erhältlich.

Eine Gruppe von vier Menschen steht zusammen.

Lakonisch elegant – Der Kulturpodcast

"Lakonisch Elegant", Kulturpodcast von Deutschlandfunk Kultur widmet sich Popkultur-Aufregern, Film und Feuilletondebatten, Literatur und der "Hochkultur". Aktuell: Wie dringen rechtsradikale Influencer in die (Pop-)Kultur vor?

Ein stilisierter Blick auf das Stadtbild von Paris.

RendezVous Chanson

RendezVous Chanson bietet alles um klassische und aktuelle französische (aber auch belgische und kanadische) Chansons, kurzweilig vorgestellt, auch für ein nicht frankophones Publikum. Im neuen Podcast geht es um Sängerin Garance Bauhain.

hr-Info-Kultur

hr-iNFO Kultur

Das Magazin über Trends und Hintergründe aus der Kulturszene. In der aktuellen Folge: Eine besondere Reihe von Architekturführern erscheint seit Jahren im Junius Verlag. Und: Wie Rechtsextreme die Kunstfreiheit in Deutschland bekämpfen.

Direktor der Popakademie Mannheim, Prof. Udo Dahmen: Ein Mann mittleren Alters mit grauen, kurzen Haaren und Hornbrille.

Erklär mir Pop mit Udo Dahmen

Prof. Udo Dahmen, künstlerischer Direktor der Popakademie Mannheim, erzählt bei SWR2 die Geschichten hinter den großen Hits des Pop-Universums. Aktuell: die australische Sängerin Sia mit "Chandelier".

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.