Die tägliche Dosis Jazz von hr2 Kultur

Podcast

Hot & Cool: hr2 Jazz

"Nichts ist intensiv genug, es sei denn vielleicht, es ist Jazz ...", meinte der künstlerische Universalist Jean Cocteau. Gebot und Verpflichtung für die tägliche Jazzsendungen von hr2-kultur.

Blues'n'Roots zum Geburtstag von Bessie Smith

When A Woman Gets The Blues - Bessie Smith zum 130. Geburtstag

Jazz Now mit Arthur Links Trio, Axel Schmitt, Fay Victor/Herbie Nichols SUNG

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen - heute mit: Arthur Links Trio: Oh My God! | Axel Schmitt: Swingin' Mr. Smith - In Your Dreams | Fay Victor/Herbie Nichols SUNG: Life Is Funny That Way

Jazzfacts mit und über Max Clouth

Der Frankfurter Gitarrist Max Clouth hat ein neues Album herausgebracht. "Entecheleia" erscheint in diesen Tagen, die Band stellt es am nächsten Mittwoch im Release Concert in der Frankfurter Milchsackfabrik vor.

Jazz and More - mit Louis Matute, Philipp Schiepek, Mikael Máni

An den Rändern des Jazz - heute mit: Louis Matute: Small Variations from the Previous Day | Philipp Schiepek: Versuch zu Träumen | Mikael Máni: Guitar Poetry

Jazz Now - mit Robin Fincker; Lauren Kinsella, Kit Downes Ombres; Magnus Lindgren & John Beasley

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen - heute mit: Robin Fincker, Lauren Kinsella, Kit Downes Ombres: Shadowlands | Magnus Lindgren & John Beasley: Butterfly Effect

Die hr-Bigband - mit Till Brönner

Konzerte und Produktionen u.a. mit: hr-Bigband feat. Till Brönner, Chiara Civello & Fausto Beccalossi cond. by Magnus Lindgren, Alte Oper, Frankfurt, Januar 2024, Teil 2 || Till Brönner gehört definitiv zu den deutschen Musikern, die internationale Bekanntheit und Beachtung erlangt haben. Hierzulande ist er ohnehin ein Star, auch jenseits der Jazzszene. Sein Name steht als Garant für exquisites Trompetenspiel, gepaart mit charismatischer Bühnenpräsenz. Nach seinem Auftritt als Solist beim Europa Open Air 2019 gibt es jetzt ein ganz neues Projekt mit ihm und der hr-Bigband.

Live Jazz - mit dem Kathrin Pechlof Trio

SWR Jazzpreis 2023 - Kathrin Pechlof Trio | Kathrin Pechlof, harp | Christian Weidner, sax | Robert Landfermann, db | Enjoy Jazz Festival, Kulturzentrum 'Das Haus', Ludwigshafen, November 2023

Blues'n'Roots – mit Bobby Rush

Preisgekröntes Alterswerk - "All My Love For You"

Jazz Now – mit I Am Three, Tomasz Dąbrowski & The Individual Beings; Hasse Poulsen, Fredrik Lundin, Tomasz Dąbrowski

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen - heute mit: I Am Three: In Other Words | Tomasz Dąbrowski & The Individual Beings: Better | Hasse Poulsen, Fredrik Lundin, Tomasz Dąbrowski: Unknown Winter

Jazzfacts – mit Sebastian Gramss

Allein schon die Titel der CDs lassen aufhorchen: Meteors - Message to Outer Space und Urschall - Repercussions, zwei neue Alben von Sebastian Gramss‘ States of Play. Machen wir uns also für eine halbe Stunde auf ins Weltall! Urschall ist Fortsetzung und Gegenstück des Vorgänger-Albums zugleich. Die Idee hinter Meteors war es, ein augenzwinkerndes musikalisches Update der "Golden Records" zu liefern. Sie wurden 1977 von der NASA im Rumpf zweier Raumsonden ins All geschickt, um außerirdischen Lebewesen ein Bild der Erdbewohner zu vermitteln, u.a. mit Musik von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Chuck Berry oder Louis Armstrong. Urschall knüpft diesen Gedanken fort, quasi die fiktive Antwort der Außerirdischen auf die Signale der Erdenbürger.

Jazz and More – mit Knut Reiersrud Band, Canberk Ulaş, Reverso

An den Rändern des Jazz - heute mit: Knut Reiersrud Band: Antropomorfi | Canberk Ulaş: Echoes of Becoming | Reverso: Shooting Star - Étoile Filante

Jazz Now – mit Aki Takase & Daniel Erdmann; Christian McBride & Edgar Meyer

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen - heute mit: Aki Takase & Daniel Erdmann: Ellington | Christian McBride & Edgar Meyer: But Who's Gonna Play the Melody? | Angelica Sanchez - Chad Taylor: A Monster is Just an Animal you Haven't Met Yet

Die hr-Bigband – mit Till Brönner

Konzerte und Produktionen u.a. mit: hr-Bigband feat. Till Brönner, Chiara Civello & Fausto Beccalossi cond. by Magnus Lindgren, Alte Oper, Frankfurt, Januar 2024, Teil 1 || Till Brönner gehört definitiv zu den deutschen Musikern, die internationale Bekanntheit und Beachtung erlangt haben. Hierzulande ist er ohnehin ein Star, auch jenseits der Jazzszene. Sein Name steht als Garant für exquisites Trompetenspiel, gepaart mit charismatischer Bühnenpräsenz. Nach seinem Auftritt als Solist beim Europa Open Air 2019 gibt es jetzt ein ganz neues Projekt mit ihm und der hr-Bigband.

Blues'n'Roots – mit Smoky Greenwell

Blues For Democracy - mit New Orleans Harp Player Smoky Greenwell

Jazz Now – mit Constantin Krahmer Trio, András Dés Quartet, Julieta Eugenio

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen - heute mit: Constantin Krahmer Trio: Care | András Dés Quartet: Unimportant Things | Julieta Eugenio: Stay

Jazzfacts – mit Chris Potter und seinem neuen Album

Der amerikanische Saxofonist Chris Potter, ein extrem vielseitiger Musiker mit einer großen Bandbreite an unterschiedlichen Klangkonzepten. 20 Alben hat er in den vergangenen 30 Jahren bei renommierten Labels aufgenommen, seit 2018 ist er Künstler bei Edition Records. Für sein neues Album "Eagle’s Point" hat Chris Potter eine All-Star-Band zusammengestellt. Mit dabei: der Pianist Brad Mehldau, der Bassist John Patitucci und der Schlagzeuger Brian Blade.

Jazz and More – mit Cassie Kinoshi, Orbit Kid, Mark Lockheart

An den Rändern des Jazz - heute mit: Cassie Kinoshi: Gratitude | Orbit Kid: Orbit Kid Society | Mark Lockheart: Smiling

Jazz am Feiertag – mit Christian McBride

Christian McBride and the Bohuslän Big Band || Christian McBride, b | Bohuslän Big Band | Concert Hall, Vara, Schweden, April 2023

Die hr-Bigband – mit dem MA Bigband und Hendrika Entzian

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Studioproduktion von Studierenden des Masterstudienganges Bigband, Dezember 2023 || "Spielen, Schreiben, Leiten" so lauten die Schwerpunkte des in Deutschland einzigartigen Masterstudiengangs an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, der in Kooperation mit der hr-Bigband durchgeführt wird. Im vergangenen Dezember lud die Bigband Studierende dieses Studienganges zu einer Produktion ins Hörfunkstudio II des Hessischen Rundfunks ein. Betreut wurde sie von Hendrika Entzian.

Live Jazz – mit Kurt Rosenwinkel und Jean-Paul Brodbeck

Kurt Rosenwinkel and Jean-Paul Brodbeck || Kurt Rosenwinkel, g | Lukas Traxel, b | Jean-Paul Brodbeck, p | Jorge Rossy, dr | Schaffhauser Jazzfestival, Kammgarn, Schweiz, Mai 2023.

Jazz Now – mit Moisés P. Sánchez, Olivier Le Goas, Joel Ross

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen mit Moisés P. Sánchez: Dedication II | Olivier Le Goas: Sunland | Joel Ross: Nublues.

Jazzfacts – mit Sarah Vaughan

Die 1990 verstorbene Sängerin und Pianistin Sarah Vaughan gilt neben Ella Fitzgerald und Billie Holiday als eine der bedeutendsten Jazzsängerinnen aller Zeiten. Zum 100. Geburtstag am 27. März eine Würdigung von Karsten Mützelfeldt.

Jazz and More – mit Ruth Goller, David Miilman Group, Fabio Gouvea

An den Rändern des Jazz mit Ruth Goller: Skyllumina | David Miilman Group: What's Left | Fabio Gouvea: Desvio.

Jazz Now – mit Bergmann-Moritz Quintet, Patrick Manzecchi, Mohamed Najem

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen mit Bergmann-Moritz Quintet feat. Sandra Hempel: Where it Belongs | Patrick Manzecchi: Tenderly | Mohamed Najem: Jaffa Blossom.

Die hr-Bigband mit Youn Sun Nah

Die südkoreanische Sängerin und Komponistin Youn Sun Nah gastierte im Februar 2019 mit der hr-Bigband unter der Leitung von Magnus Lindgren in der Darmstädter Centralstation.

Blues'n'Roots: Happy Birthday Marcia Ball!

Marcia Ball – die Grenzgängerin zwischen Texas und Louisiana wird 75 Jahre alt.

Jazz Now mit Rasmus Sørensen, Moritz Stahl Quintett, Michael Arbenz

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen – diesmal mit: Rasmus Sørensen: Balancing Act | Moritz Stahl Quintett: Traumsequenz | Michael Arbenz: Classicism.

Alle älteren Folgen des Podcast finden Sie hier in der Audiothek.

Credits

hr2 Kultur | 2024 | wochentäglich
Eine Produktion von hr2 Kultur für den hr, Hessischer Rundfunk

Logo hr (Bild: hr)
Jazztime auf NDR 2 Radio MV

Jazz

Kaum ein Genre ist so vielfältig wie der Jazz. Genauso vielfältig sind die Jazz-Sendungen, die bei ARD Kultur zu finden sind.