Das Kulturmagazin des WDR

Westart

"Westart" ist der Kulturkompass für NRW und darüber hinaus. Siham El-Maimouni und Mona Ameziane tauchen ein in die Welt der Künste, sammeln Highlights und Hotspots, diskutieren Hin- und Weggucker, Phänomene und Phantastisches.

Haltung, Spielfreude & Leidenschaft: Westart im Theater Oberhausen

Aufbruchstimmung am Theater Oberhausen: Kathrin Mädler, Intendantin des Theaters Oberhausen, bringt das Haus in Bewegung, mit politisch Relevantem und poetischem Theater. Sie sorgt mit vielbeachteten Inszenierungen auch überregional für Schlagzeilen. Weitere Themen: "Neue alte Welt": Ausstellung von Tim Berresheim im NRW-Forum | Bezaubernde Stimme: Die Sängerin CassMae | Filmdoku "And The King Said, What A Fantastic Machine" | Das neue Schumann-Haus in Düsseldorf

Die wechselvolle Geschichte der Abtei Brauweiler

Weitere Themen: Denis Moschittos Thriller "Schock" aus der Kölner Unterwelt | Karl Bartos vertont "Das Cabinet des Dr. Caligari" neu | Fotografieausstellung "Size Matters" im Kunstpalast Düsseldorf

Schwebodrom – Schwebebahn in Wuppertal mit eigenem Museum

Die Wuppertaler Schwebebahn ist eine technische Meisterleistung und hat die Stadt weltberühmt gemacht. Nun hat sie sogar ein eigenes Museum: das Schwebodrom. Weitere Themen: Legendäres Plattencover: 50 Jahre "Dark Side of the Moon" | "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" am Schauspiel Köln | "Das kuriose Ostwestfalenbuch" von Bernd Gieseking | Filmtipp "All of Us Strangers"

"Snowdance Independent Film Festival" -Treffpunkt für Filmfans

Bereits zum zweiten Mal wird Essen mit dem "Snowdance Independent Film Festival" zum Treffpunkt für unabhängige Filmemacher und Filmfans.

"Our House Is A Very Very Very Fine House" - eine Sonderausstellung im Kunstmuseum Bochum

Das Kunstmuseum Bochum zeigt die Sonderausstellung "Our House Is A Very Very Very Fine House". Ein Ort mit Werkstattcharakter, offen für Kunstinteressierte und Neugierige gleichermaßen.

Besondere Doppelausstellung über Energie in Unna und Soest

Unter dem Titel "Energy/Energie" widmen das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna und die Stiftung Konzeptuelle Kunst mit Raum Schroth im Museum Wilhelm Morgner in Soest dem Phänomen Energie eine große Doppelausstellung.

Weniger Blabla! Mehr Aha!

Zu Besuch im wiedereröffneten Kunstpalast Düsseldorf. "Weniger Blabla! Mehr Aha!" Unter diesem Motto öffnet der Kunstpalast Düsseldorf wieder seine Pforten. Drei Jahre haben die Umbau- und Renovierungsarbeiten gedauert.

"Outsider Art" und "Nudes" in Münster

"Museum für Outsider Art und zeitgenössische Kunst" – das ist das Kunsthaus Kannen in Münster. Entstanden ist es zur Förderung künstlerisch besonders begabter Psychiatriepatienten.

Zu Besuch im Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich

Zu Besuch im Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich. Weitere Themen: Vera Vorneweg beschriftet Düsseldorf | Florian Illies' Roman über Caspar David Friedrich | Kochen, Putzen, Sorgen – Care-Arbeit in der Kunst | "Erstmal für immer": Neues Stück des "Oldschool"-Ensembles am Schauspiel Köln

Westart im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Westart im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Weitere Themen: "Mir geht's gut, wenn nicht heute, dann morgen": Dirk Stermanns neuer Roman | Maßlos und meisterhaft: "Die Brüder Karamasow" am Schauspiel Bochum | "Mörderische Beziehung": Justine Triets Spielfilm "Anatomie eines Falles"

Westart am Skulpturenufer und Arp Museum Remagen

Über 14 Kilometer direkt am Rhein erstreckt sich das Skulpturenufer; Arbeiten von 15 renommierten Kunstschaffenden sind hier vertreten.

Brücken durch Jahrhunderte – zu Besuch im LVR-Landesmuseum in Bonn

Weitere Themen: "Ein Fest fürs Leben": Filmkomödie mit Christoph Maria Herbst | "Material und Mode": Die Fotografin Walde Huth | "Hirnschmelze": Fritz Eckengas neues Bühnenprogramm | "Wunderwerk Mensch": Neues Album der Kölner Band "The Screenshots"

Das Leopold-Hoesch-Museum in Düren

Weitere Themen: "Das andere Gesicht": Katty Salies Buch über Depressionen im Rampenlicht | "Spielen oder nicht spielen": Doku über zwei Schauspielerinnen mit Beeinträchtigung | Mode für Menschen mit Sehbehinderung | Das Rauschen der Zeit: Wim Wenders über Anselm Kiefer

Alicja Kwade im Lehmbruck Museum Duisburg

Alicja Kwade im Lehmbruck Museum Duisburg | Ausstellung "Postmoderne 1967-1992" in der Bundeskunsthalle Bonn | Necatis Familiengeschichte "Vatermal" | Opulenter Bildband über das Leben in den Megacities

Die Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen

Das Schloss Oberhausen, ein Relikt aus der vorindustriellen Zeit, beherbergt heute die Ludwiggalerie, die in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag feiert.

Westart aus dem Mülheimer Ringlokschuppen

Themen der Sendung: "Tod und Teufel": Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf | "Arbeit und Struktur": Inszenierung nach Wolfgang Herrndorf am Schauspielhaus Düsseldorf | Elina Penners Buch "Migrantenmutti" | Das 20. Afrika Film Festival in Köln

Westart aus dem Landschaftspark Duisburg-Nord

Themen der Sendung: Mit Feminismus die Welt retten: der Dokumentarfilm "Feminism WTF" | "Glitzerschwein": Das neue Album von Fortuna Ehrenfeld | Verwandlung der Innenstadt: Transurban Residency 23 in Krefeld | "Gegen den Strom": Ausstellung von Chaïm Soutine im K20 in Düsseldorf

Westart beim 30. Tag des offenen Denkmals in Münster

Weitere Themen in dieser Ausgabe von "Westart": Bauen mit Denkmalschutz – die Bogenstraße in Münster | Der Mensch und Gott: Aike Arndts neuer Comic-Band | Die Geschichte des deutschen Jazz: Filmdoku "Jazzfieber" | Augen der Welt: Ausstellung von Katja Novitskova in Siegen

Westart zu Besuch in surrealen Welten

In der neuen Ausstellung im Max Ernst Museum in Brühl treten junge Medienkünstler in Dialog mit Max Ernst, dem Altmeister des Surrealismus. Weitere Themen: Ute Kraffts Projekt "Von Händen und Musik" | Revival eines Klassikers: 60 Jahre Musikkassette | Der Fotograf Horst H. Baumann im MAKK Köln

Westart ist zu Gast im Lantz’schen Skulpturenpark in Düsseldorf

Weitere Themen: Die Ausstellung "Beyond Fame" im NRW-Forum | Fatih Çevikkollus neues Buch "Kartonwand" | Die Performance "Skatepark" bei der Ruhrtriennale | Musikdoku "Le Mali 70"

Das Africologne-Festival in Köln

Weitere Themen: Der Biologe Michael Ohl über das Wesen der Wespe +++ Ukrainische Moderne im Museum Ludwig +++ Der Dokumentarfilm "Picknick in Moria" +++ Die aktuelle Debatte um die Benin-Bronzen.

Alle älteren Folgen von "Westart" gibt es hier in der Mediathek.

WDR | 30min | immer samstags
Moderation: Siham El-Maimouni, Mona Ameziane
Redaktion: Susanne Kampmann, Christiane Niemann, Regina Rohde, Barbara Brückner
Redaktionsleitung: Klaus Reimann
Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunk

hr-Info-Kultur

Die Kulturmagazine der ARD

Der schnelle Weg zu den Kultursendungen der ARD.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.