ARD Kultur Logo
Westart: Das Kulturmagazin des WDR

Das Kulturmagazin des WDR

Westart

"Westart" ist der Kulturkompass für NRW und darüber hinaus. Siham El-Maimouni und Mona Ameziane tauchen ein in die Welt der Künste, sammeln Highlights und Hotspots, diskutieren Hin- und Weggucker, Phänomene und Phantastisches.

Kunst am Turm in Bad Honnef

Westart besucht die Jubiläumsausstellung der Sammlung Andra Lauffs-Wegner in außergewöhnlichem Ambiente – direkt unter dem Drachenfels.

Weitere Themen: "Pulse! Till Brönner meets Dance" in Bochum | Der Dokumentarfilm "Hinter guten Türen" | "UK Women": Britische Fotografinnen in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen | Die Graphic Novel "Columbusstraße" von Tobi Dahmen

Die Geschichte des PCs in Paderborn

Die Geschichte des PC begann im Jahr 1975. Knapp 50 Jahre später ist ein Leben ohne Computer nicht mehr vorstellbar. Wie es dazu kam, zeigt das Heinz Nixdorf Museumsforum in Paderborn.

Kunstmuseum in Mühlheim an der Ruhr wiedereröffnet

Sechs Jahre lang wurde das Kunstmuseum in Mülheim an der Ruhr saniert. Am 25. Mai wird die Wiedereröffnung mit einer völlig neu konzipierten Ausstellung und einem großen Fest gefeiert.

Weitere Themen: Gemalte Demokratie von Markus Lüpertz | Die Doku "Eternal You" über KI und das Ende der Endlichkeit | "Die Nacht von Sevilla": Ein Fußballthriller in fünf Akten | Sandro Mattioli über die Mafia in Deutschland.

Entdeckungstour auf dem Kunsthof Greven in Honerath

In Honerath lebt und arbeitet der Künstler Paul Greven. Gemeinsam mit seiner Frau hat er den Kunsthof Greven gegründet, wo er zahlreiche seiner ungewöhnlichen Skulpturen ausstellt.

Weitere Themen: Faszination Anime: Der Influencer und Youtuber Raafey | Das "Circus Dance Festival" in Köln | Kunst und Kulinarik: Ausstellung von Søren Aagaard bei den Ruhrfestspielen | Internationales Figurentheaterfestival FIDENA 2024

Westart auf der Kunstmeile in Bonn

Die Museumsmeile in Bonn läd zum Spiel mit Kunst ein. Mit dem Kunstprojekt "Interactions" soll Kunst in den Alltag mitgenommen werden.

Weitere Themen: Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte – der Kinofilm "Touched" | Tanzperformance "Until the Beginnings" in Köln und Düsseldorf | Eva Weissweilers Biografie über Lisa Fittko

Kunst drinnen und draußen in der Stadt Rees

Westart lädt zur Kunstschnitzeljagd indoor und outdoor ein und besucht das Städtischen Museum "Koenraad Bosman" und den Skulpturenpark in Rees am Niederrhein.

Weitere Themen: Die Ausstellung "Are You Sure You Want to Delete This?" | "Hairy Queen“ – die Journalistin Franziska Setare Koohestani über Körperbehaarung | "Don't Play With The Rich Kids" – das neue Album von "Ja, Panik" | "Adas Raum" – Sharon Dodua Otoos Bestseller im Schauspiel Dortmund

Das Who's Who der Kunstsammlung von 1966 bis 2022 von Galerist und Kurator René Block

"Drei Hubwagen und ein Blatt Papier. Die Edition Block 1966-2022" – so heißt ein gemeinsames Ausstellungsprojekt, zu dem sich gleich drei Museen am Niederrhein zusammengetan haben. Schloss Moyland und Museum Goch haben den Anfang gemacht.

Weitere Themen: Marina Weisbands "Neue Schule der Demokratie" | Design für die Zukunft – "studio formagora" aus Münster | Langzeitdoku über das Ende des Bergbaus im Ruhrgebiet | "Drahtseilakt" am Schauspiel Köln

150 Jahre Impressionismus: Westart im Wallraf-Richartz-Museum

Im Frühling 1874 fand in Paris die erste Ausstellung einer Gruppe rebellischer Maler statt, darunter heute so weltberühmte Künstler wie Monet, Renoir und Degas. Eine Ausstellung im Wallraf Richartz Museum erzählt, wie es zur Geburtsstunde des Impressionismus kam.

Weitere Themen in der Sendung: Traudl Büngers Buch und Podcast "Eisernes Schweigen" | Orte der Flucht: Katja Riemanns Buch "Zeit der Zäune" | Asli Özarslans Film "Ellbogen" auf dem Frauenfilmfestival | Die Hip-Hop-Operette "MC Messer" im Theater Oberhausen

Im Düsseldorfer Atelier von Fotokünstler und Autor Stephan Kaluza

Stephan Kaluza, Fotokünstler und Autor, ist international bekannt. Siham El-Maimouni taucht bei einem Besuch in seinem Düsseldorfer Atelier in den Kosmos des Künstlers ein.

Das DKM in Duisburg

Mitten im Zentrum von Duisburg liegt das DKM. Die beiden Sammler Dirk Krämer und Klaus Maas haben es gegründet und 2009 in einem umgebauten Industriegebäude eröffnet.

Das neue Kölnische Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum öffnet mit einem völlig neuen Konzept mitten im Herzen der Stadt. Westart hat sich schon einmal im ehemaligen Modehaus Franz Sauer umgeschaut.

Ausstellung "Planet Ozean" im Gasometer Oberhausen über Tiefen der Weltmeere

Der Gasometer in Oberhausen ist bekannt für seine spektakulären Ausstellungen. Seit neuestem lädt er mit "Planet Ozean" in die Tiefen der Weltmeere.

Weitere Themen in der Sendung: Peter Zantinghs Roman "Zwischen uns und morgen" | Hilma af Klint und Wassily Kandinsky: Ausstellung in Düsseldorf | "Kinderhäuser": Bühnenstück über Kindesmissbrauch am Theater Münster

Das "Energie Erlebnis Museum" in Aachen

Im Energeticon bei Aachen trifft Vergangenheit auf Zukunft. Das "Energie Erlebnis Museum" blickt zurück auf die Bergbautradition und hin zur erneuerbaren Wind- und Solarenergie.

Skulpturenpark Kettwig in Essen: Industriekultur, Heimatidylle und Kunst

Industriekultur, Heimatidylle und internationale Kunst - das alles bietet der Skulpturenpark im Essener Stadtteil Kettwig. Er schlägt eine Brücke zwischen Kettwigs Vergangenheit als bedeutender Tuchstadt und der Kunst der Moderne.

Haltung, Spielfreude & Leidenschaft: Westart im Theater Oberhausen

Aufbruchstimmung am Theater Oberhausen: Kathrin Mädler, Intendantin des Theaters Oberhausen, bringt das Haus in Bewegung, mit politisch Relevantem und poetischem Theater. Sie sorgt mit vielbeachteten Inszenierungen auch überregional für Schlagzeilen. Weitere Themen: "Neue alte Welt": Ausstellung von Tim Berresheim im NRW-Forum | Bezaubernde Stimme: Die Sängerin CassMae | Filmdoku "And The King Said, What A Fantastic Machine" | Das neue Schumann-Haus in Düsseldorf

Die wechselvolle Geschichte der Abtei Brauweiler

Weitere Themen: Denis Moschittos Thriller "Schock" aus der Kölner Unterwelt | Karl Bartos vertont "Das Cabinet des Dr. Caligari" neu | Fotografieausstellung "Size Matters" im Kunstpalast Düsseldorf

Schwebodrom – Schwebebahn in Wuppertal mit eigenem Museum

Die Wuppertaler Schwebebahn ist eine technische Meisterleistung und hat die Stadt weltberühmt gemacht. Nun hat sie sogar ein eigenes Museum: das Schwebodrom. Weitere Themen: Legendäres Plattencover: 50 Jahre "Dark Side of the Moon" | "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" am Schauspiel Köln | "Das kuriose Ostwestfalenbuch" von Bernd Gieseking | Filmtipp "All of Us Strangers"

"Snowdance Independent Film Festival" -Treffpunkt für Filmfans

Bereits zum zweiten Mal wird Essen mit dem "Snowdance Independent Film Festival" zum Treffpunkt für unabhängige Filmemacher und Filmfans.

Alle älteren Folgen von "Westart" gibt es hier in der Mediathek.

Credits

WDR | 30Min | immer samstags
Moderation: Siham El-Maimouni, Mona Ameziane
Redaktion: Susanne Kampmann, Christiane Niemann, Regina Rohde, Barbara Brückner
Redaktionsleitung: Klaus Reimann
Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunk

Logo WDR (Bild: WDR)
Eine bunte Grafik zeigt drei Gesichter, davon eines eine Büste, die eine Sonnebrille trägt und eine Kaugummiblase macht.

Die Kulturmagazine der ARD

Der schnelle Weg zu den Kultursendungen der ARD.