Magazin: SWR Kultur

Magazin

SWR Kultur: der neue Kultur-Kosmos im Südwesten

Wo K drauf steht, ist Kultur drin. Und das im weitesten und besten Sinne des Wortes: SWR Kultur bringt zusammen, was Menschen inspiriert und bewegt, was sie unterhält und herausfordert, was sie suchen und worüber sie noch gar nicht nachgedacht haben.

Max Mutzke feiert Bühnenjubiläum

Vor 20 Jahren wurde Max Mutzke, der Junge aus dem Schwarzwald, zum gefeierten Sänger +++ "Im Krieg. Zwei illustrierte Tagebücher aus Kiew und St. Petersburg" - Bestseller-Autorin Nora Krug aus Karlsruhe und ihre gezeichnete Chronik der Zerstörung +++ Neue Perspektiven auf den Speyerer Dom - der Mannheimer Fotograf Horst Hamann lichtet jetzt den Kaiserdom ab, in schwarz-weiß und in einem extremen Hochformat +++ Alltagsgeschichten, große Gefühle, kleine Fluchten und mehr - das Trio "untermstern" aus Koblenz spielt Musik zum Innehalten +++ Mit Sand, Gips, Acrylfarben und Pigment - Pia Eisenbarth lässt auf der Leinwand Schicht um Schicht plastische Landschaften entstehen. Atelierbesuch in Mainz-Finthen bei der Malerin und Kinderbuchillustratorin +++ Kulturtipps - Maskentheater, Fitness California und Keramik-Kunst

Max Mutzke feiert Bühnenjubiläum

Vor 20 Jahren wurde Max Mutzke, der Junge aus dem Schwarzwald, zum gefeierten Sänger +++ "Im Krieg. Zwei illustrierte Tagebücher aus Kiew und St. Petersburg" - Bestseller-Autorin Nora Krug aus Karlsruhe und ihre gezeichnete Chronik der Zerstörung +++ Neue Perspektiven auf den Speyerer Dom - der Mannheimer Fotograf Horst Hamann lichtet jetzt den Kaiserdom ab, in schwarz-weiß und in einem extremen Hochformat +++ Alltagsgeschichten, große Gefühle, kleine Fluchten und mehr - das Trio "untermstern" aus Koblenz spielt Musik zum Innehalten +++ Mit Sand, Gips, Acrylfarben und Pigment - Pia Eisenbarth lässt auf der Leinwand Schicht um Schicht plastische Landschaften entstehen. Atelierbesuch in Mainz-Finthen bei der Malerin und Kinderbuchillustratorin +++ Kulturtipps - Maskentheater, Fitness California und Keramik-Kunst

Wer sind die Menschen, die Trickfilme machen?

Die grenzenlose Welt des Trickfilms: Mit "Aisha" und "Fritzi & Sophie" zeigt die SWR Kultur-Doku, wie zwei sehr unterschiedliche Filme entstehen. Der eine ist beim Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart, der andere kommt im Herbst ins Kino.

Die Skulpturen der Künstlerin Jacqueline Diffring - Brücke zur Heimat

Es ist, als wäre Jacqueline Diffring gerade erst aus ihrem Atelier gegangen. Doch sie starb 2020 mit 100 Jahren. In der Rekonstruktion ihres Ateliers im Mittelrhein Museum Koblenz nimmt die Journalistin Anika Keil die Spur der toten Künstlerin auf.

Die Tuba - das Instrument des Jahres

Thomas Brunmayr und seine Liebe zur Tuba - Das Instrument des Jahres stellt Tuba-Lehrer und Tubist des Staatsorchesters Stuttgart, Thomas Brunmayr, voller Hingabe vor+++"Die Begegnung von gestern" - Die Uraufführung im Theater Freiburg ist eine syrische Geschichte in Deutschland, die Fragen nach juristischer Gerechtigkeit, der persönlichen Verantwortung und der Wahrheitsfindung nachgeht +++Nathan East: Bassist, Weltstar und Familienmensch - Der weltweit gefeierte amerikanische Bassist steht in Baden-Baden zusammen mit seinem Sohn auf der Bühne+++"Toxische Weiblichkeit" - Das neue Buch von Tantra-Masseurin, Sterbebegleiterin und Drehbuchautorin Sophia Fritz aus Dußlingen+++Kulturtipps - Dokumentarfilm "OPUS - Ryuichi Sakamoto", Ausstellung "Kristallisationspunkte" Kunstmuseum Heidenheim, Oper "Die weiße Rose" Staatstheater Mainz +++Cellist, Komponist, Festivalgründer - Porträt des Mainzer Musikprofessors Manuel Fischer-Dieskau, der von einem karitativen Festival träumt

"Finsterlay" - Fotos aus dem Inneren der Basaltlava

"Finsterlay" - Zwei Fotografen haben die ehemaligen Basalt-Steinbrüche in der Vulkaneifel fotografisch festgehalten und zeigen ihren Blick auf diese einzigartige Kulturlandschaft+++Große Knetkunst - Wie Leni Hoffmann Räume denkt, fordert und formt, zeigt sie eindrucksvoll in ihrer aktuellen Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe+++Mit dem Fahrrad von Konzert zu Konzert - Der Dokumentarfilm "Tour de Ländle" begleitet drei Musiker auf ihrer Reise +++Die queere Kunst von Philipp Gufler - Neue Bilder und Geschichten queeren Lebens sind jetzt in der Kunsthalle Mainz zu erleben+++Kulturtipps - Tanz, magische Fotos, Kafka und Blues+++Fragile Träume - Die Fotografien von Katharina Eglau im Stadthaus Ulm zeigen seltene Einblicke in die arabische Welt

Jazz trifft Pop: Michael Kaeshammer

Michael Kaeshammer - Der kanadische Jazz-Star sucht seine Wurzeln in Offenburg+++Raumfüllende Hingucker - Die Installationen von Birgit Brenner in Kornwestheim+++Zwischen Party und Weltenbrand - Die Bilder von Arthur Metz beschreiben seine Generation und sind jetzt in Backnang zu sehen++++"Brokeback Mountain" - Die Verfilmung bekam einen Oscar, die Oper wird jetzt in Trier aufgeführt+++Kulturtipps - Arno Strobel, Kafkas Liebe und eine unmögliche Ausstellung +++Kleine Frau ganz groß - Am Koblenzer Jugendtheater wird das Musical "Little Women" gezeigt

"Ihr Jahrhundert - Frauen erzählen Geschichte" - Ein bewegender Dokumentarfilm

"Ihr Jahrhundert - Frauen erzählen Geschichte" - Ein bewegender Dokumentarfilm, ab nächster Woche im Kino +++ Das international erfolgreiche tanzmainz-Ensemble - Bei den Proben zu einer Uraufführung am Staatstheater Mainz +++ Bewegte Kunst - Die Plastiken von Anja Luithle verwandeln den Ausstellungsraum in eine lebendige Bühne - jetzt in Schorndorf +++ Die "pop rlp masterclass" - Musiktalente werden fit gemacht für den hart umkämpften Musikmarkt +++ Kulturtipps - Kunstfälscher, Bach und der große Gitarrist Al di Meola +++ Musik, die Hoffnung macht - Musiker und Komponist Sebastian Studnitzky tourt mit ukrainischem Orchester

Uraufführung an der Staatsoper Stuttgart: Wer zum Teufel ist Dora?

Wer zum Teufel ist Dora? - Uraufführung an der Staatsoper Stuttgart +++ Berlinale ehrt Edgar Reitz - Der Hunsrücker Regisseur und seine epischen Filme +++ Getanzte Seide - "Silk", eine Uraufführung am Theater Heidelberg +++ Fortuna Ehrenfeld - Eine Popband stellt ihren eigenen Wein her +++ Zeichnen gegen den Hass - Die Ludwigsburger Illustratorin Saliha Soylu +++ Kulturtipps - Fotos, Filme und Malerei

Sängerin Soffie: wie ein TikTok-Song zur "Hymne gegen rechts" wird

"Für immer Frühling" - Der TikTok-Song der Mannheimer Sängerin Soffie ist eine Art "Hymne gegen rechts" geworden +++ Putzschwämme als Politikum - Prof. Dr. Isabel Naegele, Dozentin der Hochschule Mainz, öffnet ihre Putzschwamm-Sammlung und erzählt, was das mit der Rolle der Frau zu tun hat +++ Wie präsentiere ich mich auf der Bühne? - SWR Kultur Reporterin Ulrike Nehrbaß holt sich Tipps von Comedian Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser aus Koblenz, der darüber ein Buch geschrieben hat +++ Der Reiz des Alltäglichen - Der Maler Carlo Krone, erst 23 Jahre alt und noch an der Kunstakademie, hat es geschafft: Seine Gemälde werden erstmals auf der art KARLSRUHE präsentiert

Tanztheater-Abend "Identity" in Ulm über die verwundete Seele Israels

Atemberaubende Virtuosität – der junge Ausnahme-Saxofonist Jakob Manz aus Bad Urach +++ Gewalt, Leid und Karriereende – der Tanztheater-Abend "Identity" im Theater Ulm blickt in die verwundete Seele Israels und in die einer alternden Tänzerin +++ Kultur ist sein Leben: Björn Rodday, Multitalent und neuer Leiter der Sayner Hütte +++ Kulturtipps: Foto-Kunst und KI in Pirmasens, Buja in Speyer und die New York Gospel Stars auf Tour

Elizabeth Joan Clarke fotografiert moderne Stillleben

Echter als echt - Die modernen Stillleben der Fotografin Elizabeth Joan Clarke aus Boppard erinnern an barocke Ölgemälde +++ "König von Deutschland" - SWR Kultur wirft einen Blick in den Nachlass von Rio Reiser im Deutschen Literaturarchiv in Marbach

Zwei Frauen und jede Menge Papierkram

Extravaganz und Papier - Die Rechtsanwältin, Kunstexpertin und Elfe Sasa Hanten-Schmidt leitet in Rheinhessen das Atelier der Papierkünstlerin Angela Glajcar +++ König Lear im Altenheim - Das Theater in Kaiserslautern schickt eine Theaterpädagogin in Altenheime. Die Bewohner*innen lernt man da ganz anders kennen +++ Starke Frauen braucht das Land - SWR Kultur stellt zwei Newcomerinnen vor, die beim renommierten Filmfestival Max Ophüls in Saarbrücken mitmischen +++ K-Pop Star am Rhein - In Korea ist der 19-jährige Alexander Schmidt ein Riesenstar. Und kehrt vielleicht auch deshalb jetzt in seine Geburtsstadt Mainz zurück +++ Kulturtipps für den Südwesten - Kino, Tango, Comedy +++ Magie im Fundbüro - Nachwuchsstars des "Internationalen Opernstudios" der Staatsoper Stuttgart stehen erstmals gemeinsam auf der Bühne

"Renaissance" von Eric Gauthiers Dance Juniors am Theaterhaus Stuttgart

Wiedergeburt – Eric Gauthiers Truppe "Dance Juniors" startet mit "Renaissance" am Theaterhaus Stuttgart +++ "Bällebad Forever" - in ihrer neuen Show nimmt das Comedy-Duo "Suchtpotenzial" den Life-Coaching-Selbstoptimierungs-Trend aufs Korn und fängt gleich bei sich selbst an +++ Kunst zwischen Magie und Politik – Ketevan Tskhadadze aus Georgien macht an der Hochschule Trier Holzschnitte, ganz traditionell +++ Endzeitstimmung - das Staatstheater Stuttgart beginnt das neue Jahr mit einem düsteren Paukenschlag: "Ein dunkles, dunkles, dunkles Blau" – Theater am Puls unserer Krisenzeit +++ Kulturtipps – Porträtmalerei der Weimarer Republik im Kunstmuseum Stuttgart, das "Vision String Quartet" auf Tournee, Textilkunst von Ursula Niehaus in Mainz und die "Komoco Tanzkompanie" mit "Pupo" in Ulm. Lörrach und Karlsruhe +++ Spion, Windei, arme Haut und reicher Sack, Kommissar, Verbrecher – Matthias Brandt spielt immer Menschen, nie Figuren. Jetzt bekommt er in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille

Hier spielt das Leben! – "Lokstoff!" macht Theater an ungewöhnlichen Orten

Sie spielen im Schaufenster, in der Waschanlage, in der U-Bahn, im Möbelhaus - und zum 20. Geburtstag sogar in einem Kuhstall und in Schweineboxen. SWR Kultur hat das Stuttgarter Theaterkollektiv "Lokstoff!" bei verschiedenen Produktionen begleitet.

Tänzer des Jahres 2023 – Jason Reilly am Stuttgarter Ballett

Jason Reilly, Inspirationsquelle und Ausnahmetänzer des Stuttgarter Balletts +++ Kunst aus Kassenzetteln – Der Mannheimer Künstler Kai Fischer kauft ein +++ Deutsch mexikanisches Fotoprojekt – Die Neustädter Kuratorin Josefine Raab hat jetzt den Äquator überquert und stellt in Mexiko aus +++ Wochenzeichnungen – Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth macht jede Woche eine Zeichnung. +++ Kulturtipps - Dokumentarfilm über Joan Baez, Ausstellung Xaver Mayer in Neustadt an der Weinstraße, Modigliani – Moderne Blicke in der Staatsgalerie Stuttgart, Christoph Neuhaus' neue CD: "The Underground Raconteur" +++ Ein Ort für junge Kunst – Die Kunsthochschule Mainz erobert den OllOhof

Hyänen zeichnen leicht gemacht – Mit Felix Scheinberger im Museum

SWR Kultur mit Autor und Zeichner Felix Scheinberger im Naturhistorischen Museum Mainz +++ Von Graugans Martina bis zu Bibern – Autorin Ilona Jerger und ihr Roman "Lorenz" – eine spannende Geschichte über den umstrittenen Verhaltensforscher am Bodensee +++ Ohne Tauben können wir nicht leben – "Kash Kash" von Regisseurin Lea Najjar ist ihr Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Er zeigt den Alltag in Beirut, jetzt ist der preisgekrönte Dokumentarfilm im Kino zu sehen +++ Mit farbgewaltigen Bildern auf Erfolgskurs – Wie der Traum des Mannheimer Künstlers Brixy in Erfüllung ging +++ Kulturtipps – Kabarettist Alfons ist jetzt noch "deutscherer” in Ulm, Stuttgart und Freiburg, in Mannheim blickt eine Performance aus der Zukunft auf unseren Leistungs-Kult, und in der Kunsthalle Trier wird mit den Bildern Sarah Schumanns die Frau zur Ikone +++ Klangbilder mit der Gitarre – Der Musiker Klaus Michel aus dem Hunsrück wurde für das beste Album, das beste Video und als bester Gitarrist ausgezeichnet. Und Rennrad fährt er auch noch

Das Theater Heidelberg vergleicht die 20er-Jahre des 19. und des 20. Jahrhunderts

"Die Zeit fährt Auto. Doch kein Mensch kann lenken." – Das Theater Heidelberg vergleicht in einer musikalisch-politischen Revue die 20er-Jahre des 19. und des 20. Jahrhunderts +++ Kunst in der Zeit – Wenn Dinge Glück haben, begegnen sie Ute Krautkremer, die Künstlerin vom Mittelrhein bewahrt und kümmert sich – und erforscht, wie das ist mit dem Werden und Vergehen +++ Der richtige Ton - SWR Kultur beobachtet den jungen Offenburger Filmkomponisten Leonard Küßner (u.a. "Anselm") beim Komponieren: klassisch, modern und immer sehr bewegend +++ Kino im Land – "Roxy", eine Oligarchen-Komödie mit Devid Striesow, ist einer der Filme bei der Filmschau Baden Württemberg. Das deutsche Kino ist derzeit oft im Südwesten unterwegs +++ Kulturtipps – SWR2 Internationale Pianisten in Mainz, die GOSCHpel-Show mit Christian Habekost in Kaiserlautern und der Fotograf Peter Mathis in Mannheim +++ Stadtbespielung – Stolpersteine im Boden erinnern an Opfer des Holocaust. Zwei junge Tänzerinnen des Ballettensembles Trier setzen die Geschichten tänzerisch um

"Klimt – The Immersive Experience" feiert Deutschlandpremiere in Ludwigsburg

Kunst als interaktives Erlebnis oder lediglich visuelles Wellnessangebot? – Was ist dran am Hype um die digitalen Bilderschauen? "Klimt – The Immersive Experience" feiert Deutschlandpremiere in Ludwigsburg. Wir tauchen ein +++ Eine besondere Freundschaft – Milena Aboyan, Regisseurin aus Armenien und Bayan Layla, Schauspielerin aus Syrien: Sie haben gemeinsam den preisgekrönten Film "Elaha" gedreht, jetzt drehen sie in Stuttgart ihren ersten Tatort +++ Kunst in Bewegung – Die Mainzer Künstlerin Eszter Szitai sucht im Videoproduktions-Business nach einem einzigartigen Auftritt und findet ihn in ihrer speziellen Art von Malerei +++ "TeleVisionale" - Das wichtigste Festival für den deutschsprachigen Fernsehfilm und für die deutschsprachige Serie – jetzt in Baden-Baden +++ Kulturtipps – Weltpremiere "HOLO HARMONIES" in Baden-Baden und Prag, "Nachtstück" in Stuttgart und "Die Schöne und das Biest" am Staatstheater Mainz +++ "Das Ahrtal des Mitgefühls" – Fast zwei Jahre lang ist Diana Ivanova durch das Ahrtal gereist und hat mit Menschen gesprochen, die wie sie selbst die Flutkatastrophe von 2021 erlebt haben. Das Ergebnis: ein Podcast und ein Buch

Adeline Kerry Cruz mit Streetdance "Krump" bei den Festspielen Ludwigshafen

Das Mann-Mädchen-Duo - Die internationale Freestyle-Bekanntheit Jr Maddripp und seine "Entdeckung", die erst 10-jährige Adeline Kerry Cruz, bringen die Streetdance-Disziplin "Krump" zu den Festspielen Ludwigshafen +++ Soll das weg? Dann ist es (vielleicht) Kunst - Justyna Koeke hat in der chilenischen Atacama-Wüste Müll gesammelt und fotografiert: "Wüstenblumen" nennt sie ihre eindrucksvollen Bilder. In Stuttgart und Ludwigsburg setzt sie ihr Projekt jetzt fort +++ Das Prinzip Gänsehaut - Manfred Heinrich hat im schwäbischen Maulbronn die Kunst gesammelt, die ihn am meisten angefasst hat. Die Sammlung ist beachtlich, im beschaulichen Maulbronn ist jetzt das große Berlin zu erleben +++ Nähe und Distanz - Adina Pintilie erforscht in ihren Filmen sich selbst, ihren Körper und das Verhältnis zu den Körpern anderer. "Was heißt heute Intimität?", fragt sie jetzt auch in einer Stuttgarter Ausstellung +++ Kulturtipps - Ausstellung "Intime Blicke" in Ludwigshafen, Filmstart "Living Bach" und Fotografien von der Ukraine, die es so nicht mehr gibt +++ Wie man kein Buch schreibt - Die Schriftstellerin Sarah Stricker ist aus der Pfalz nach Tel Aviv gezogen. Sie erzählt von ihrem Leben zwischen Bangen, Hoffen und Raketenalarm

Fo(o)dografie: Wenn Liebe durch die Linse geht

"Fo(o)dografie" - alle fotografieren ihr Essen. Wie und was fotografieren Profis? +++ Das cool präparierte Klavier - der Pianist Kai Schumacher ist kein typischer Neoklassiker, seine Musik ist von Punk, Techno und Klassik beeinflusst +++ Wer war zuerst da? Die Krähe - oder der Mensch? - Der Kinofilm "Krähen" rückt Rabenvögel ins Rampenlicht +++ Vom illegalen Sprayer zum gefeierten Künstler - der Schweizer Maler Nicolas Party und seine surrealen Pastell-Welten +++

SWR Kultur mit Dieter Nuhr und Pianistin Clara Vetter

Die Vergangenheit der Zukunft - Fotograf Rainer Zerback +++ Tiefgründig, vielseitig und mutig - Pianistin und Komponistin Clara Vetter erhält den Jazz-Preis Baden-Württemberg 2023 +++ Der Kabarettist als reisender Fotograf - Dieter Nuhr stellt im Ludwig Museum Koblenz aus +++ Erste Frau nach hundert Jahren - Lydia Rilling ist neue Festivalleiterin der Donaueschinger Musiktage +++ Wenn die Straße Heimat ist - Theater Oliv zeigt in Mainz Performance zum Thema Obdachlosigkeit +++ Kulturtipps - Maler Benjamin Burkard in Landau, Matthias Garff und seine Müllvögel in Kornwestheim und 50 Jahre Irish Folk Festival

Alle älteren Folgen des Magazins von SWR Kultur gibt es hier in der Mediathek.

Über SWR Kultur

Aus den Magazinen "Landesart" und "Kunscht!" wurde "SWR Kultur" – das Kulturmagazin für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Gezeigt werden die stärksten Geschichten über Menschen aus der SWR-Kulturwelt: Porträts, Reportagen und Tipps von der Redaktion.

Credits

SWR | 30 Min. | wöchentlich
Eine Produktion des SWR, Südwestrundfunk

Logo SWR (Bild: SWR)
hr-Info-Kultur

Die Kulturmagazine der ARD

Der schnelle Weg zu den Kultursendungen der ARD.