Das Kulturmagazin des BR

Capriccio

"Capriccio" – die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.

Capriccio vom 17. November 2022

Naturmonument in Gefahr | Erdöl als Heilmittel | Cohens "Hallelujah" | Ein kleines Wunder | Das Dekolleté

Capriccio vom 10. November 2022

Die Themen: Was ist Humor? Bruno Jonas will es wissen und hat den "Zentralrat des deutschen Humors" gegründet | Zur Poesie des Grundgesetzes | Oberpfälzer Esskultur | Sängerin Mola im Porträt | Fotograf Olaf Unverzart erhält den Kulturpreis Bayern

Capriccio vom 3. November 2022

Die Themen der Sendung: Die Biografie von Claudius Seidl über den herausragenden Regisseur Helmut Dietl | Energiekrise: Wie Bayerns Museen ums Überleben kämpfen | Eine Analyse der perfiden Sprache von Häusermaklern | Künstlerin Shirin Neshat über Träume | Anwärter:innen für den Bayerischen Buchpreis 2022

Capriccio vom 13. Oktober 2022

Die Themen der Sendung: Groteske Sozialsatire "Triangle of Sadness" | Verfassungs-Check: Wie zeitgemäß sind Bayerns Grundsätze? | Universalkünstler Markus Heinsdorff | Frau. Leben. Freiheit. Proteste im Iran | Theater Ingolstadt: Aus für den Neubau

Capriccio vom 6. Oktober 2022

Die Themen: Bierland Bayern: Weltkulturerbe Bier? | Jagddoku: "Wild - Jäger und Sammler" | 15 Gipfel: Touren im Bayerischen Wald | Walter Schels Fotografie: Tiere sehen uns an | Klassik-Shooting-Star: Der Cellist Abel Selaocoe

Capriccio vom 29. September 2022

Die Themen: Die Kipfenberg-Variante: Bau des Münchner Konzerthauses besser im Altmühltal? | Soziologische Geheimnisse: Was Einkaufszettel über unsere Gegenwart verraten | Wer sind wir? Werkschau der amerikanischen Künstlerin Joan Jonas in München | Kinofilm: Reporter Claas Relotius hat Spiegel-Berichte wohl oft nur erfunden | Die Deppen sind immer die anderen: Warum auch die Vernunft nur eine schöne Illusion ist

Capriccio vom 22. September 2022

Die Themen: Bierkampf 2.0.: Beobachtungen aus einem kollektiven Rausch | Bayerns Bodenschätze: Raubgräber bedrohen kulturelles Erbe | Film "Blond": Was wir über Marilyn Monroe noch nicht wussten | Runter vom Sockel? Über unseren Umgang mit umstrittenen Denkmälern | "Auf der Suche nach Trouble": Die wunderbare Welt des Illustrators Max Kersting

Capriccio vom 28. Juli 2022

Die Themen: Umstrittene Entscheidung: Ein Opernhaus in NS-Architektur? | Von Fischerinnen und Präsidentinnen: Bayerische Pionierinnen | Essay: Warum wir das Reisen brauchen | Capriccio | Schämt Euch! Wie die Scham zur gesellschaftlichen Waffe wurde | Bayreuther Skandalchronik: Aufregung am Grünen Hügel

Capriccio vom 21. Juli 2022

Die Themen: Abrisskalender: Weg mit den Bausünden | Erhalten: Mahnmal gegen den Krieg | Staunen: Philosophieren mit Kindern | Zusammenhalten: Wie ein Ort seine alte Schule rettet | Musizieren: Distelmeyers gefühlte Wahrheiten

Capriccio vom 14. Juli 2022

Die Themen: Neumarkter Konzertsaal: Hochkultur für die Provinz | Ukraine: Rettung wertvoller Kulturgüter | Dokumentarfilm: "Wer wir gewesen sein werden" | Essay Sommer | Klaus Lemke: Mach's gut, Cowboy!

Capriccio vom 7. Juli 2022

Die Themen: München: Ist die Stadt 50 Jahre nach den Olympischen Spielen in der Moderne angekommen? | Musiker, Schauspieler, Autor: Der phänomenale Moses Wolff kann viel, macht alles | Freie Bahn für freie Bürger: Die uralte Kultur des Flussschwimmens in unseren Städten | Legendäre Schönheit: Sissi scheiterte als Kaiserin von Österreich - und lebt als ewige Stilikone | Gibt es wirklich nur zwei Geschlechter? Und welche sind das dann?

Capriccio vom 30. Juni 2022

Die Themen: Kulturgut Sinneserbe: Hahnenschrei, Kirchenglocken, Mist | Freiheit: Versuch über die Schaukel | Aufrechter Gang: Gipfelrebell von Garmisch | Weltpremiere: "Servus Papa - see you in hell" | Antisemitismus: Skandal auf der documenta

Capriccio vom 23. Juni 2022

Die Themen: Mistbritschn, greislige: Über Poesie und Sinn der Beleidigung | Filmfest München: "The Princess" über Lady Diana | Monty Phython: John Cleese erklärt den Sinn des Lebens | Folk aus Oberammergau: Maxi Pongratzs Album "Meine Ängste" | "Warten auf Godeau": Die Tour de France als größter Warteraum der Welt

Capriccio vom 9. Juni 2022

Die Themen: Bäuerin über Nacht? Wie ein Stadtkind lernte, eine Landwirtschaft zu betreiben | Tut man nichts, geschieht auch nichts: Warum ein Korbflechter unbedingt fliegen wollte | Macht der Musik: Florian Weber ("Sportfreunden Stiller") hat den vielleicht lustigsten Roman der Saison geschrieben | Endlich Gerechtigkeit: Wie ein Münchner Philosoph den Kulturbetrieb umkrempeln will | Die geheime Seele der Beatles Zu Paul McCartneys 80. Geburtstag

Capriccio vom 2. Juni 2022

Die Themen: Augsburg und sein Römerschatz | Erfindungen: Meilensteine der Technik | Otfried Preußler: Wie Krabat entstand | Santrofi auf Tour: Highlife Musik aus Ghana

Capriccio vom 19. Mai 2022

Die Themen: Konstantin Wecker: Eine Dokumentation über 75 Jahre voller Gegensätze und Poesie | Besondere Bäume in Bayern: Geschichte und Mythologie | "Das Schöne ist auf das Richtige angewiesen": Wie der Designer Otl Aicher die BRD prägte | Roy Bianco & die Abbrunzati Boys: Mit Italo-Schlager an die Spitze der deutschen Charts

Capriccio vom 12. Mai 2022

Die Themen: Jetzt kocht sie auch noch: Luise Kinseher über Essen, Bier und ein multikulturelles Bayern | Kick it like Bregenz: Wie macht man aus einer Kleinstadt eine Kulturmetropole? | QR-Code: Ist er das erste Kunstwerk nur für Maschinen? | Münchner Bierbrauer: Wie Franz Dahlem zur Schlüsselfigur der deutschen Kunstszene wurde | Welthit mit 92 Jahren: Wie Giddes Chalamanda mit einem Song im Internet zum Superstar wurde

Capriccio vom 5 Mai 2022

Die Kunst und das Klima. Was Kreative bewirken können In einer Spezialausgabe widmet sich Capriccio Künstlern, die dem Klima-Kollaps trotzen: Fujiko Nakaya mit ihren Nebelskulpturen, dem Fotografen Oliver Ressler und vier Studenten, die mit NFTs der Artenvielfalt dienen wollen.

Capriccio vom 28. April 2022

Die Themen: Bayern: Vom Armenhaus zum Erfolgsmodell | Die perfekte Welle: Wie ein Bayer das Flusssurfen erfand | 2 Sterne mit 33: Benjamin Chmura - Küchenchef im Tantris | Venedig: Die 59. Biennale

Capriccio vom 21. April 2022

Die Themen: Die Ukulele: Hawaii in Bayern | Katharina Adler: Ungewöhnliche Heldinnen | Die Autobahn: Mythos und Monotonie | Ungewissheit: Die Kunst des Zweifelns | Plastik: Die Welt neu denken

Capriccio vom 14. April 2022

Die Themen: Wie geht das zusammen: Denkmalschutz und Energiewende | Der Waldmacher: Wie man Bäume in der Wüste wachsen lässt | Bestseller: The Reason I jump | Das Marterl: Eine wundersame Kindheit in Niederbayern | Der Fall Kurnaz: Hausfrau gegen Präsident der USA

Capriccio vom 7. April 2022

Die Themen: Die große niederbayerische Entertainerin: Gloria Gray hat ihren ersten Roman geschrieben | Döner oder Leberkäs? Wie aus einem Imbiss das Symbol für deutsch-türkische Freundschaft wurde | Kann eine Puppe rassistisch sein? Wie schon Spielzeug auf kleine Kinder prägend wirkt | Abdullah Ibrahim wohnt jetzt in Bayern: Einer der großartigsten Pianisten der Gegenwart und seine Liebe zum Chiemsee | Kunst aus nichts als Wasser: Die faszinierenden Nebelskulpturen der japanischen Künstlerin Fujiko Nakaya

Capriccio vom 31. März 2022

Die Themen: Konzerthaus vor dem Aus? Ministerpräsident Söder will Bau "in Ruhe überdenken" | Mathias Kellner im Porträt: Entdeckung eines großartigen Geschichtenerzählers | Hochhausstreit in München: Ein Investor plant zwei 155 Meter hohe Türme | Die Morde von Hinterkaifeck: Vor exakt 100 Jahren geschah Bayerns rätselhaftester Kriminalfall | Max-Slevogt-Ausstellung: Der große Abenteurer unter den deutschen Impressionisten

Capriccio vom 24. März 2022

Die Themen: Landschaft neu denken: Energiewende vs. Kulturlandschaft | Neues Programm: Christine Eixenberger | Impressionismus: Ludwig von Gleichen-Rußwurm | Russische Kunst: Kultur-Boykott | 75. Geburtstag: André Heller

Capriccio vom 17. März 2022

Die Themen: Kunst des Überlebens: Die Schauspielerin Michaela May wird 70 | Scheunen: Eine Liebeserklärung an Häuser, die eigentlich keine sind | Cannabis in Bayern: Eine kleine Kulturgeschichte | Eine Jugend in Franken: Das Fotobuch "E.M.T in MSP" | Capriccio meets "Caprisongs": FKA Twigs

Capriccio vom 10. März 2022

Die Themen: Ukraine: Stimmen zur aktuellen Lage | Limbo: Neuer Fotoband | Der Fall Greipl: Recht oder Gerechtigkeit | Wasser: Doku-Reihe | Almodóvar: Parallele Mütter

Capriccio vom 3. März 2022

Die Themen: Agenda 2040 - Wie schaut Bayerns Zukunft aus? | "Schlafes Bruder" und dann Leere - Bestsellerautor Robert Schneider mit seinem ersten Buch seit 15 Jahren | Wie Fotokünstler Claus Feldmann seine dunklen Geschichten inszeniert | Legal? Illegal? Scheißegal! - Die Nürnberger Punkband Akne Kid Joe | Der neue Roman des belarussischen Autors Sasha Filipenko

Capriccio vom 24. Februar 2022

Von Giorgio Moroder über The Notwist bis zu Roger Rekless. Unbeugsam, gelassen, stoisch - 30 Minuten über die schönste und wildeste Popmusik aus Bayern.

Capriccio vom 17. Februar 2022

Die Themen: Internationaler Kunstskandal: 10 Jahre nach dem Gurlitt-Fund | Dokumentarfilm "Der Alpinist": Ohne Seil auf den Berggipfel | Der Nerd: Kulturgeschichte einer aussterbenden Art | Skulpturen aus Federn: Die Hutdesignerin Nicki Marquardt

Capriccio vom 10. Februar 2022

ATAK - Stillleben des Comic-Zeichners | Wahrer Fußball - Eine Jugend auf dem Bolzplatz | Skandal - Waffen, Geld, Kunst | Couchgeflüster - Bildband von Albrecht von Weech | Toxische Pommes - Gesellschaftskritische Netz-Comedy

Capriccio vom 3. Februar 2022

Die Themen: Die Nürnberger Bratwurst als Schlüssel zu den letzten Geheimnissen dieser Welt | Wie Georgia O'Keeffe den Feminismus in die Kunst brachte | Jaroslav Rudis weiß, wie man in der Bahn überlebt und schöne Dinge sieht | Wie Felicitas Hoppe die Nibelungensage neu erzählt | Botox, Fettabsaugen, Yoga - muss das wirklich sein?

Capriccio vom 27. Januar 2022

Die Themen: Eine neue App entlarvt Schmuggler und Kunstfälscher | Bilderschatz zum Mitraten | Der Atlas des Teufels | Der Milliardenstuhl Monobloc | Liebe in Zeiten des Hasses

Capriccio vom 20. Januar 2022

Die Themen: Claudia Roth: Unterwegs mit der neuen Kulturstaatsministerin | Hardy Krüger: Abschied von einem der erfolgreichsten deutschen Schauspieler | "Nichts ist schöner als ein Leben im Konjunktiv": Die Schriftstellerin Ronja von Rönne | Mundart mit Capriccio: Der "Grattler" | "Bauwerke, die nie errichtet wurden": Gescheiterte Visionen der Architektur

Capriccio vom 13. Januar 2022

Die Themen: Wie die Bildhauerin Nevin Aladag aus Sitzmöbeln Klangskulpturen macht | Herbert Achternbusch: Nachruf auf ein Allroundgenie | Wie Therese Wagner vor 150 Jahren die Münchner Augustinerbrauerei erfolgreich zum Selbstermächtigungsprojekt gemacht hat | Welche brauchbaren Kriterien haben wir in unserer Konsumkultur noch für die Bedürfnisse des täglichen Lebens? | Wie die französische Chansonsängerin ZAZ ganz einfach die Welt verbessern will

Capriccio vom 16. Dezember 2021

Die Themen: Eigenwillige Eigenheime: Turit Fröbes Plädoyer für mehr Bausünden | Nationalpark: Warum der Wald wild bleiben muss | An die Grenzen gehen: Igor Levit über Klang und Perfektion | Ist wirklich alles gut geworden? Monika Helfer sucht nach Spuren des eigenen Vaters | Die Farben der Welt: Eine kleine Manufaktur im Allgäu versorgt Künstler und Museen

Capriccio vom 9. Dezember 2021

Die Themen: Die Plastiktüte ist tot, lang lebe die Plastiktüte! | Spielfim nach einer wahren Geschichte: "Plan A - Die jüdischen Rächer" | Fotoausstellung: Schlafzimmer von Kindern auf der ganzen Welt | Mundart mit Capriccio | Zum Ursprung von Verschwörungsideologien: Kulturgeschichte des Vampirismus

Capriccio vom 2. Dezember 2021

Die Themen: "dreizueins": Das neue Kabarettformat mit Luise Kinseher | Stofferl Well: Bairischer Blues mit Harfe | Weltsensation: Kafkas Zeichnungen entdeckt | Hexenhaus und Rumpelstilz: Die Familie Grimm | Achtung Shitstorm! Ist der Humor noch zu retten?

Capriccio vom 25. November 2021

Die Themen: Schriller wie schlauer Feminismus: Die legendäre Komödiantin Sissi Perlinger | Die Farben Afrikas: Zwei Schwestern aus Kamerun machen bayerische Dirndl | Eine Verschwörung der CIA? Dokumentarfilm über die Ermordung John F. Kennedys | Polaroidkamera als Tagebuch: Wim Wenders schrieb mit Sofortbildern seine Autobiografie | Wie Sophie Hunger mit der Gitarre in der Hand für Gerechtigkeit kämpft

Capriccio vom 24. November 2021

Die Themen: 30 Jahre Angela Merkel: Ein Fotoprojekt von Herlinde Koelbl | Eine Reise in die Zukunft der Demokratie mit Konstantin Wecker | Wie geht es der Kultur in Bayern? Drei Regionen, drei Beispiele | Die Sprache der Vagabunden: Die Geschichte des Rotwelsch | Über das Lebensgefühl der Generation Z

Capriccio vom 18. November 2021

Die Themen: Nette Nazimädchen: Rechte Influencerinnen im Netz | Shirin Neshat: "Land of Dreams" | Gaspard Koenig: Das Ende des Individuums | Heinz Strunk: Die Unmöglichkeit der Paarbeziehung | Mundart mit Capriccio: Dialektforscher erklären uns die Sprache

Capriccio vom 11. November 2021

Die Themen: Paul McCartneys Leben in Songs | Ein Bauer, ein Chefredakteur und eine Versöhnung | Die Harfenistin Magdalena Hoffmann | Mundart mit Capriccio: "Fregger"

BR | immer donnerstags
Redaktion: Lars Friedrich, Armin Kratzert, Franz Xaver Karl, Ronja Mira Dittrich
Redaktionsleitung: Sylvia Griss
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks

Die Kulturmagazine der ARD

Der schnelle Weg zu den Kultursendungen der ARD.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.