Doku

Mit Hijab zum Wacken Open Air: Voice of Baceprot

Sie sind laut. Sie sind wild. Sie tragen einen Hijab. "Voice of Baceprot" (VoB) – so heißt die Band von Firdda, Widi und Siti. Ihre Leidenschaft: Heavy Metal. Diese Leidenschaft zeigen sie auf dem Wacken Open Air, dem größten Event der Szene.

Jung, laut, Frau: Mit Metal und Hijab nach Wacken

Sie sind muslimisch, weiblich und verdammt laut: Voice of Baceprot! Firda, Widi und Siti aus einem kleinen Dorf in Westjava, Indonesien, spielen Heavy-Metal vom Feinsten. Und sind längst weltweit erfolgreich. Millionen klicken ihre Videos im Netz, sie traten 2022 in Wacken auf, touren durch Europa und die USA.

Von der Schülerinnen-Band zum Heavy Metal Festival

Die drei hatten es schon als Teenager satt, brave, unmündige und stimmlose Mädchen zu sein. Auf der Schule entdeckten sie ihre Leidenschaft für Metalmusik. Obwohl sie Wind von vorn bekamen, setzten sie sich mit ihren Gitarren und Headbanging durch. Bis ganz nach oben. Mit Coversongs, aber immer häufiger auch mit kritischen Texten über ihren Alltag in Indonesien.

Wie haben sie das geschafft? Was bewegt sie? Wie lebt man seinen Traum? Filmemacher Philipp Abresch, lange Zeit Korrespondent im ARD-Studio Singapur, kennt die drei jungen Frauen seit Teenagerzeiten und hat ihren sensationellen Aufstieg verfolgt und begleitet.

NDR | 2023 | 30 Min.
Buch und Regie: Philipp Abresch
Redaktion: Christine Hasper
Produktionsleiterin: Stefanie Roehrig
Redaktionsleiterin: Gabriele Kostorz
Eine Produktion des NDR, Norddeutscher Rundfunk

With Full Force 2017

Heavy Metal

Härter, schneller, lauter! Hier gibt's die Klänge, die Metalheads zum Kopfschütteln bringen.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.