Elektronische Musik

My house is your house

Elektronische Musik ist längst viel mehr als das, was mal Techno hieß. Die Genre- und Stilvielfalt ist fast so atemberaubend wie die legendären Club- oder durchgetanzten Festivalnächte. Wir beleuchten die Hintergründe einer Szene, die in Deutschland wurzelt und bis heute die Welt elektrisiert.

Video: Call me DJ!

Weibliche DJs sind in der elektronischen Musikszene nach wie vor weniger sichtbar als ihre männlichen Pendants. "Call me DJ!" erzählt Geschichten aus dem Universum der elektronischen Musik – aus weiblicher Perspektive.

Video:Techno House Deutschland

Elektronische Musik aus Deutschland ist weltberühmt. Der Ausgangspunkt ist in den 90ern Sven Väths legendärer Club Omen. In ganz Deutschland entsteht eine lebendige Techno-Szene.

Podcast: Raveland

Im Podcast "Raveland" entdeckt Musikjournalistin und Raverin Kathi Groll die unentdeckte Technokultur auf dem Land und spricht mit regionalen Held:innen über ihr unermüdliches Engagement und die tiefe Liebe zu Techno!

Podcast: Tanzbretter

Wir reden über das, wozu die anderen nur tanzen: Tanzbretter erzählt die Geschichte der elektronischen Musik mit spannenden Gästen, die dabei waren. Und der Podcast macht deutlich, dass Tanzen im Club immer mehr war als nur eine Playlist.

Video: Dorf im Technofieber

Seit Jahren findet im Havelland eines der bekanntesten und ältesten Technofestivals Deutschlands statt: Die Nation of Gondwana. Jedes Jahr im Juli fallen Technobegeisterte in das Dorf ein, um drei Tage zu feiern und zu tanzen.

Video: Techno für Uckermark

Die Uckermark braucht nicht nur Landschaft sondern auch Leben: Dimitri Hegemann, der Gründer des legendären Techno-Clubs "Tresor", gibt Erfahrungen, Kontakte und Anstoß - loslaufen müssen die jungen Uckermärker:innen dann aber von alleine.

Zur Themenseite Musik

Musik

Das klingt gut! Unsere musikalischen Highlights – von Rock und Pop, Elektro und Hip Hop bis zu Klassik, Oper und Jazz.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.