ARD Kultur Logo
Doku: Urban Sketchers – zeichnen statt fotografieren

Doku

Zeichner der Zeit – Die Macht des Bleistifts in der digitalen Welt

Die Zeichnung gewinnt wieder an Bedeutung – als Reaktion zur heute allgegenwärtigen Fotografiererei. Die Urban Sketchers sind dafür ein Beispiel. Sie gehören zu einer weltweiten Bewegung, die sich trifft, um sich, im Wortsinn, wieder ein eigenes Bild zu machen.

Urban Sketching – neue, uralte Kulturtechnik

Nie gab es so viele Bilder wie heute. Die ganze Welt knipst, sendet, postet, immer mehr und immer schneller. Am Ende ist der Speicher voll, bei Mensch und Maschine. Ausgerechnet in dieser Zeit der digitalen Bilderflut blüht eine Kulturtechnik wieder auf, die so alt ist wie der Mensch selbst: das Zeichnen.

Die Dokumentation von Lydia von Freyberg begleitet leidenschaftliche Zeichner und Zeichnerinnen, Kunstschaffende und Laien in Bayern, Deutschland und der Welt.

Credits

BR | 2019 | 44 Minuten
Ein Film von Lydia von Freyberg
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks

Logo BR (Bild: BR)
Ein Besucher fotografiert die Skulptur 'Der Berg' von Aristide Maillol

Kunst & Design

Hier gibt's Sehenswertes fürs Auge: Malerei, bildende Kunst, Design, aber auch Urban Art, Architektur und digitale Kunst.