Doku

Breakdance: Aus der Subkultur zu Olympia

Bei den Olympischen Spielen 2024 wird Breakdance erstmals als offizielle Disziplin aufgenommen. Doch wer wird Deutschland dort vertreten? Wer es in den Nationalkader schafft, kommt nicht nur zu Ruhm, sondern auch zu Geld. Geld, das der Breaker Bao Chau Nguyen aus Karlsruhe gut gebrauchen kann, um etwas entspannter durch sein Leben zu gehen.

Lebenstraum Breaking: zwischen Subkultur und Olympia

Kann man als Breaker in Deutschland überleben? Bao Chau Nguyen aus Karlsruhe, einer der besten Breaker Deutschlands, will Teilnehmer bei den olympischen Spielen 2024 werden.

Chau-Lin versteckte sein Hobby vor seinen Eltern

Als Kind musste der Sohn vietnamesischer Einwanderer sein Hobby vor seinen Eltern verheimlichen. Er hat immer einen Fußball eingepackt, wenn er raus gegangen ist, als Alibi, während er in Wirklichkeit tanzen war. Heute sind seine Eltern stolz darauf, dass er sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Mit Tanzen bezahlt er seine Miete. Doch kann er sich 2023 als Meister der Deutschen Breaking Meisterschaften durchsetzen und einen Startplatz bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 ergattern?

SWR | 2023 | 30 Min.
Autor: Steffen König
Redaktion: Simone Reich
Leitung: Joana Ortmann
Eine Produktion des SWR, Südwestrundfunk

Tänzerinnen auf der Bühne

Tanz & Ballett

Das Tanzen überführt Musik in Bewegung, verleiht ihr Körperlichkeit und visuellen Ausdruck – von klassisch bis modern.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.