Jazz-Trompeter Franco Ambrosetti

Jazz-Musiker Franco Ambrosetti

Franco Ambrosetti ist einer der ganz großen Musiker im europäischen Jazz. Seit 2000 widmet er sich nur noch der Musik, sein jüngstes Album "After the Rain" erschien 2015.

Coco Schumann

Jazz-Musiker und Gitarrist Coco Schumann

Coco Schumann steht noch heute als einer der ältesten aktiven Jazzmusiker auf der Bühne - wie er es in seiner Autobiographie "Ghetto-Swinger" als Lebensmotto formuliert: "Solange ich Musik mache, habe ich keine Zeit, alt zu werden."

Till Broenner

STUDIO 3 - Live aus Babelsberg: Till Brönner

Er gilt als äußerst virtuos an seinem Instrument und ist Deutschlands erfolgreichster Jazztrompeter: Till Brönner. Auch als Komponist, Arrangeur und Fotograf wird er sehr geschätzt.

Deutscher Jazzpreises 2023

Verleihung des Deutschen Jazzpreises 2023

Am 27. April fand im Bremer Metropol Theater die Verleihung des Deutschen Jazzpreises 2023 statt. In insgesamt 31 Kategorien wurden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet.

Eine Frau in der Kleidung einer Magd öffnet ein Fenster.

50 Jahre „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”

Begleitet von glücklichen Zufällen und ungewöhnlichen Umständen entstand der populäre Märchenfilm. Der charmant "unperfekte" Film entpuppte sich als ultimativer Weihnachtsfilm.

Stilisierte Grabsteine mit Filmrollen drauf und dem Schriftzug: Nie im Kino.

Nie im Kino – Spektakulär gescheiterte Filmprojekte

Ein Liebesfilm der Marx Brothers und Salvador Dalí, mit einer Frau, die nie von vorne gezeigt wird: Das Projekt schaffte es nie ins Kino. Genau um solche Filme, die in den Kinderschuhen stecken blieben, geht es im Podcast "Nie im Kino".

Kultoffelsalat: Illustration einer Salatschüssel

Kultoffelsalat: Kunst, Kultur und mehr

Fritzi Brandt und Chris Ignatzi begeben sich in jeder Podcast-Folge auf die Suche nach einem Kulturphänomen. Sie möchten dessen Bedeutung und die Hintergründe dazu verstehen. In der aktuellen Folge geht es um die Faszination des Reisens.

TikTok Format @ohnetitel3000

@ohnetitel3000: Kunst goes TikTok

Beim ersten animerten Kunstformat auf TikTok wird Kunst zum Flachwitz. Oder umgekehrt?

Skip-Intro-Moderatorinnen Katja Engelhardt mit einer Fernbedienung und Vanessa Schneider mit Hornbrille.

Skip Intro: der Serien-Podcast

Die Watchlist platzt aus allen Nähten, täglich neue Serien in den öffentlich-rechtlichen Mediatheken und bei Streaming-Diensten. Aktuell klären wir die Serienhighlights und Serienneustarts 2023.

Ein stilisierter Popcorn-Becher mit Kopfhörern.

Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme

Ein Score ist für einen Film komponierte Musik, die so eingängig ist, dass sie nach dem Kinobesuch im Ohr bleibt. Malte Hemmerich spricht über Filmmusik-Klassiker. Aktuell: Jenseits der Stille - Eine stille Welt voller Musik.

Weißer Platikstuhl vor weißem Hintergrund

Monobloc: Auf der Spur von 1 Milliarde Plastikstühlen

Das sitzt! Die unterhaltsame Doku "Monobloc" gehörte zu den meist bejubelten Kinofilmen des Jahres 2022. Hier gibt's den Film und den Podcast zu dem universellen Designobjekt zwischen Sitzmöbel und Sündenfall.

Berthold Brecht (Burghart Klaußner) steht mit Helene Weigel (Adele Neuhauser) vor einer Wand und raucht. Das Bild stammt aus dem Fernsehfilm "Brecht".

Doku: Brecht und das Berliner Ensemble

Die Dokumentation konzentriert sich auf die Zeitspanne von 1948 bis 1956, die Zeit der Rückkehr Bertolt Brechts und Helene Weigels aus dem Exil nach Ost-Berlin.

Der deutsche Dirigent und Komponist Dr. Wilhelm Furtwängler verbeugt sich

Doku: Klassik unterm Hakenkreuz

Warum war Klassische Musik für Hitler und Goebbels so wichtig? Die Geschichten der jüdischen Cellistin Anita Lasker-Wallfisch und des Dirigenten Wilhelm Furtwängler, der mit den Nazis paktierte, geben Einblicke in diese Zeit.

Hattie McDaniel (rechts) und Vivien Leigh in Vom Winde verweht

Zehn Oscar-Preisträger mit Haltung

Wie "Vom Winde verweht" zum Vorreiter gegen Rassismus wurde, "Asphalt Cowboy" Hollywood die Prüderie austrieb und Bong Joon Hos "Parasite" die Oscars ins 21. Jahrhundert schickte. Diese Doku zeigt besondere Preisträgerinnen und Preisträger.

Eine Illustration zeigt einen Regiestuhl auf einer Bühne mit vier gestapelten TV-Geräten auf denen vier Gesichter zu sehen sind.

Machtmissbrauch im Theater und in der Filmbranche

Beleidigungen, Demütigungen, Gewalt, sexuelle Übergriffe – die Welt hinter Kamera und Kulissen kann für viele Theater- und Filmschaffende ein Albtraum sein. Diese Recherche lässt Film- und Theaterschaffende berichten.

Philipp Gufler im Kurzfilm "Die Lana Kaiser Show" über Daniel Küblböck

Die Lana Kaiser a.k.a. Daniel Küblböck Show

Hinter dem Kurzfilm "Lana Kaiser Show" steckt Philipp Gufler. Der Künstler porträtiert die Sängerin und Entertainerin, die unter dem Namen Daniel Küblböck geboren wurde und 2018 während einer Kreuzfahrt verschwand.

Ein stilisiertes Logo der First Steps Awards.

FIRST STEPS Awards – Nachwuchspreis für Filmschaffende

Der FIRST STEPS Award gilt als renommierte Auszeichnung für relevantes, junges Kino aus der DACH-Region. Aufzeichnung der Awardshow vom 8.10.2023.

Alper Turfan, Jonas Ressel, Marius Stolz von Cinema Strikes Back.

Cinema Strikes Back

Filme, Serien und Comics: Nichts lieben Alper, Jonas & Marius mehr, die in ihren Videos und Podcasts Popkultur untersuchen. In der aktuellen Folge geht es um den Trailer zur zweiten Staffel House of the Dragon.

Ein junger Mann mit roten Locken und ein älterer vor schwarzem Hintergrund

Kehlmanns Helden: Kafka vs. Hiphop

Oscar ist 15, sein Vater Daniel 49. Wer hat welche Helden? Vater und Sohn Kehlmann sprechen über Filme, Bücher, Trends, über Kafkas Alpträume und Best of MrBeast.

Sandra Hüller posiert für ein Porträt während des «Nominees Luncheon» im Beverly Hilton Hotel.

Sandra Hüller – Die vielen Gesichter einer Schauspielerin

Sandra Hüller ist spätestens seit ihrer Oscar-Nominierung eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Ein Kurzporträt über den Erfolg der Ausnahmeschauspielerin.