Talentwettbewerb

New Music Award 2022

Zum 15. Mal vergaben die jungen Radiowellen der ARD und Deutschlandfunk Nova im Oktober 2022 den NEW MUSIC AWARD. Der Preis gilt als wichtigste Ehrung für junge Musikerinnen und Musiker in Deutschland.

Das Jury-Voting für die Kategorie "Newcomer:in des Jahres" konnte der von PULS (BR) nominierte Ennio aus München für sich entscheiden. In der Kategorie "Durchstarter:in des Jahres" räumten Sänger Bojan Kalajdzic und die beiden Produzenten Fabian Fieser und Mark Vonsin der Band ClockClock aus Mannheim ab. Im Rahmen eines Musikfilms stellen die beteiligten Sender die vielversprechendsten Newcomer und Newcomerinnen Deutschlands vor.

Der Film zum Wettbewerb

Das waren die Nominierten:

Ennio aus München, nominiert von PULS (BR)
Frederico aus Bautzen, nominiert von MDR SPUTNIK (MDR)
Jiska aus Stuttgart, nominiert von Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio)
Lucifer XO aus Hannover, nominiert von Bremen NEXT (RB)
M. Byrd aus Wadern, nominiert von UNSERDING (SR)
Pantha aus Mannheim, nominiert von DASDING (SWR)
Philine Sonny aus Unna, nominiert von 1LIVE (WDR)
Rumelis aus Frankfurt/Main, nominiert von YOU FM (HR)
Sharaktah aus Ketelsbüttel, nominiert von N-JOY (NDR)
Zsá Zsá aus Berlin, nominiert von FRITZ (RBB)

Der NEW MUSIC AWARD ist eine Gemeinschaftsproduktion von den Wellen PULS (BR), Bremen NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), UNSERDING (SR), Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio) sowie YOU FM (hr).

MDR | 2022 | 85 Min.
Redaktion: Andreas Zagelow
Produktionsleitung: René Grossmann
Regie: Roman Rögner und Andreas Heyde
Produziert von Sons of Motion Pictures für den Mitteldeutscher Rundfunk

ARD Kultur: Das Kulturportal

ARD Kultur schafft Raum für die schönsten, spannendsten und schrillsten Seiten des Lebens: die Kultur. Wir sind ein digitales Angebot für Kulturinteressierte, die Kunst und Kreativität als Bereicherung wertschätzen.

Weitere Inhalte in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek entdecken.